ProSieben

Der ProSieben Serien-Mittwoch macht Wham! "Eli Stone" überzeugt mit 14,2 % MA

München (ots) - München, 07. August 2008: Top-Quote für die neue US-Serie "Eli Stone" auf ProSieben: Jonny Lee Miller alias Top-Anwalt "Eli Stone" und Pop-Ikone George Michael, der versteckte Botschaften in Gesangsform an Eli schickt, holten mit der Doppelfolge am neuen Serien-Mittwoch 14,2 % MA bei den 14- bis 49-Jährigen. Carrie (Sarah Jessica Parker) und ihre Freundinnen erzielten am späten Abend mit der Doppelfolge "Sex and the City" 14,5 % MA und 11,5 % MA in der werberelevanten Zielgruppe. So gehts am 13. August mit der dritten Folge "Father Figure" ("Die Verlobungsparty") weiter: Eli steckt mitten in den Vorbereitungen für die Verlobungsfeier, doch seine jüngsten Visionen, die ihn an einen Kriegsschauplatz während des Zweiten Weltkriegs führen, bereiten ihm Sorgen. Er übernimmt den Fall einer beim Militär arbeitenden Frau, die das Sorgerecht für ihren Sohn zurück haben will. Der Anwalt stellt sich damit beruflich gegen seine Verlobte, die die Gegenpartei vertritt - Beziehungsprobleme vorprogrammiert. Das Line-Up am Mittwoch, den 13. August "Eli Stone" - um 20.15 Uhr "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen" - um 21.15 Uhr "Emergency Room - Die Notaufnahme" - um 22.15 Uhr Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 07.08.2008 (vorläufig gewichtet: 06.08.2008) Pressekontakt: Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Programmkommunikation Stella Rodger Fotoredaktion: Arzu Yilmaz Tel. +49 [89] 9507-1168 Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91168 Fax +49 [89] 9507-91161 stella.rodger@ProSieben.de arzu.yilmaz@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: