ProSieben

Wettlauf gegen die Zeit: "Running Scared" am Sonntag auf ProSieben

    München (ots) - Joey Gazelle (Paul Walker) muss für seine Drogen-Gang die Waffe verschwinden zu lassen, mit der bei einem geplatzten Deal mehrere Cops erschossen wurden. Unglücklicher Weise fällt der Revolver dem Nachbarsjungen Oleg (Cameron Bright) in die Hände ... ProSieben zeigt "Running Scared" am Sonntag, 6. Juli 2008, um 22.20 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

    Inhalt: Joey Gazelle (Paul Walker) ist ein kleiner Fisch im Drogenmilieu und muss für seine Bosse meist die Drecksarbeit erledigen. Auch diesmal wird er eingespannt, als bei einem geplatzten Deal mehrere Cops erschossen werden und die Tatwaffe verschwinden muss. Joey nimmt den auffälligen Colt mit nach Hause und versteckt ihn im Keller in einem geheimen Verschlag. Er ahnt nicht, dass er dabei von seinem Sohn Nicky (Alex Neuberger) und dessen Freund Oleg (Cameron Bright) beobachtet wird. Als die Familie beim Abendessen sitzt, fallen plötzlich Schüsse im Nachbarhaus. Sofort ist Joey alarmiert. Doch der Schütze war kein erwachsener Gangster, sondern Oleg, der mit seinem gewalttätigen Stiefvater abgerechnet hat - ausgerechnet mit der Pistole, die Joey verschwinden lassen sollte! Oleg selbst ist mitsamt der Waffe durchgebrannt. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit: Wenn der Colt identifiziert wird, hat Joey nicht nur die Polizei am Hals, sondern auch seine rachsüchtigen Bosse. Er macht sich auf die nächtliche Suche nach Oleg und dem Revolver, der zu Joeys Pech noch öfter zum Einsatz kommen wird ...

    Hintergrund: Hauptdarsteller Paul Walker hatte 2001 seinen Durchbruch mit "The Fast and the Furious", wo er an der Seite von Vin Diesel spielte. 2009 wird der schöne Mädchenschwarm im mittlerweile   vierten Teil der Streetracing-Reihe im Kino zu sehen sein.

    "Running Scared" (OT: "Running Scared") Zum ersten Mal im Free-TV D/USA 2006 Regie: Wayne Kramer Genre: Thriller

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Peter Esch
Tel. +49 [89] 9507-1177
Fax +49 [89] 9507-91177
peter.esch@ProSieben.de
www.presse.ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yilmaz
Tel. +49 [89] 9507-1161
Fax +49 [89] 9507-91161
arzu.yilmaz@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: