ProSieben

ProSieben gelingt größte Erhebung zum Thema Sex in der Geschichte Deutschlands! Schon jetzt 45.000 Teilnehmer
Studie bleibt aufgrund der überwältigenden Nachfrage online

München (ots) - München, 10. Juni 2008. Die ProSieben-Sexualstudie ist ein voller Erfolg: Sage und schreibe 45.000 Teilnehmer haben innerhalb von nur drei Wochen die "66 Fragen, die so noch niemand gestellt hat" beantwortet. Dem Münchner Sender ist es damit schon jetzt gelungen, die größte, repräsentative Untersuchung zum Thema Liebe und Sexualität durchzuführen, die es in Deutschland je gab! Aufgrund der überwältigenden Teilnehmerzahl - nach wie vor beantworten etwa 1850 Menschen pro Tag den Fragenkatalog - wird die Studie, entgegen ersten Plänen, nun auch weiterhin unter www.sexstudie-deutschland.de abrufbar sein. Die Ergebnisse, die Aufschluss darüber geben werden, "wie die Deutschen lieben", wird ProSieben in einer Dokumentationsreihe im Herbst dieses Jahres veröffentlichen. Florian Falkenstein, Ressortleiter Information & Entwicklung bei ProSieben: "Die Forscher der Deutschen Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Sexualforschung und der City University London sind von den Teilnehmerzahlen beeindruckt: Die riesigen Datenmengen versprechen hoch spannende wissenschaftliche Erkenntnisse! Aufgrund des anhaltenden Interesses an unserer Umfrage haben wir uns dazu entschlossen, den Fragebogen weiterhin online zu lassen. Damit können unsere Wissenschaftler auf noch umfangreichere Datenmengen zurückgreifen." Pressekontakt: Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Merih Koç Unternehmenskommunikation & Business Development Tel: +49 [89] 9507-1128 Email: merih.koc@ProSieben.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: