ProSieben

Zwei Preise für ProSieben-Doku "Die 7 Todsünden" beim World Media Festival 2008

    München (ots) - Doppelte Ehre für "Die 7 Todsünden - Der Abgrund in uns": Beim World Media Festival 2008 werden gleich zwei Folgen der ProSieben-Doku-Serie prämiert. Die Folgen "Trägheit" und "Habgier" erhalten jeweils eine Silbertrophäe der begehrten Auszeichnung.

    Zweifach ausgezeichnet! Darüber freuen sich Dietmar Lyssy und Marcus Uhl, die Producer der  Dokumentation "Die 7 Todsünden - Der Abgrund in uns". Für Folge 5 "Trägheit" erhalten sie den "intermedia-globe SILVER Award" in der Kategorie "Documentaries Research & Science", für Folge 7 "Habgier" den "intermedia-globe SILVER Award"  in der Kategorie "Documentaries Entertainment". Das World Media Festival ist seit seiner Gründung im Jahr 2000 schnell zu einer der wichtigsten Veranstaltungen seiner Art geworden. Fast 500 Beiträge wurden in diesem Jahr eingereicht, u.a. aus China, Finnland, Indien, Japan und Schweden.

    "Wir freuen uns sehr, gleich zwei unserer Beiträge ausgezeichnet zu sehen", sagt Dietmar Lyssy, Gründer und Geschäftsführer der Firma "Bilderfest". Er produzierte die Doku-Reihe, die im Sommer 2007 bis zu 16,5 Prozent der 14- bis 49-Jährigen ProSieben-Zuschauer begeisterte. In sieben in sich abgeschlossenen Einzelfolgen rollt sie Kriminalfälle auf, denen jeweils eine Todsünde als Motiv zu Grunde liegt. Die Trophäen wird Lyssy gemeinsam mit seinem Kollegen Marcus Uhl, ebenfalls Geschäftsführer und Gründungsmitglied der "Bilderfest GmbH", auf der großen Preisverleihungs-Gala am 14. Mai in Hamburg entgegennehmen. "Wir sehen diesem Tag mit Stolz entgegen. Die Preise zeigen, dass auch die Fachwelt die innovative Umsetzung unserer Doku-Reihe schätzt", so Marcus Uhl. "Schließlich ist ein ,World Media Festival Award' weltweit eine der höchsten Auszeichnungen für moderne audiovisuelle Kommunikationslösungen."

    Florian Falkenstein, ProSieben-Chefredaktion: "Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem großen Erfolg. Schon jetzt können sich unsere Zuschauer auf neue Werke aus der Schmiede ,Bilderfest' freuen. Die Produktionsfirma dreht gerade an einer fünfteiligen Doku, die ProSieben im Herbst 2008 ausstrahlen wird."

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Dagmar Christadler
Tel. +49 [89] 9507-1185
Fax +49 [89] 9507-91185
dagmar.christadler@ProSieben.de
http://presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: