ProSieben

Punktlandung: "Galileo Mystery" erreicht mit 16,3 Prozent Marktanteil Jahreshöchstwert

    München (ots) - München, 17. März 2008. Waren wir wirklich auf dem Mond? Dieser Frage gingen gemeinsam mit Aiman Abdallah am Freitag (14.3.2008) 16,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen Zuschauer nach. Damit erzielte das  Magazin den Jahresbestwert in der werberelevanten Zielgruppe und den insgesamt drittbesten Wert seit Sendestart im Januar 2007.

    Am 28. März 2008 geht es bei "Galileo Mystery" spannend weiter.   Dann geht Aiman Abdallah dem Geheimnis der Wiedergeburt auf den Grund.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 17.3.2008 (vorläufig gewichtet: 16.3.2008)

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Dagmar Christadler
Tel. +49 [89] 9507-1185
Fax +49 [89] 9507-91185
dagmar.christadler@ProSieben.de
http://presse.ProSieben.de