ProSieben

ProSieben FunnyMovie: Topmodel Annie wird zum Zombie

ProSieben FunnyMovie: Topmodel Annie wird zum Zombie
Schaurig, gruselig, aberwitzig! Nach dem erfolgreichen Auftakt der FunnyMovies (22,8% MA 14-49 J.) zeigt ProSieben am kommenden Dienstag eine weitere Folge der verrückten Film-Parodien. In "H3 - Halloween Horror Hostel" wird Topmodel Annie zu Zombie. Dienstag, 18. März, um 20.15 Uhr auf ProSieben Motiv: Paris (Anni Wendler, l.) und Fikki ...

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    München, 14. März 2008. Schaurig, gruselig, aberwitzig! Nach dem erfolgreichen Auftakt der FunnyMovies (22,8% MA 14-49 J.) zeigt ProSieben am kommenden Donnerstag eine weitere Folge der verrückten Film-Parodien. In "H3 - Halloween Horror Hostel" wird Topmodel Annie zu Zombie. Dienstag, 18. März, um 20.15 Uhr auf ProSieben

    Schönheit ade! Topmodel Annie Wendler verwandelt sich in "H3 - Halloween Horror Hostel" in einen schaurigen Zombie. "Es hat richtig Spaß gemacht, das Biest zu sein und nicht nur die Schöne", so die "Germany's next Topmodel"-Finalistin von 2007. Gemeinsam mit ihrer Schwester Fikki (Ivonne Schönherr) übernachtet die blond-blöde Millionärstochter Paris (Annie Wendler) in einer kleinen, unheimlichen Jugendherberge mitten im Wald. Außerdem zu Gast im Hostel: Die vier Teenager Janin (Jannifer Ulrich), ihr Macho-Freund Nico (Alfonso Losa), dessen Saufkumpel Acki (Axel Stein) und der picklige Streber Martin (Hendrik von Bültzingslöwen). Zombies, Dämonen und ein Massenmörder in Eishockeymontur: Keine Frage, in der Jugendherberge  geht es in dieser Nacht nicht mit rechten Dingen zu. Doch die FunnyMovies wären nicht die FunnyMovies, wäre nicht eine große Portion Humor mit im Spiel. Grusel-Klassiker wie "Halloween", "Scream", "Freitag, der 13." oder "Blair Witch Project" werden durch den Comedywolf gedreht.

    Und diese FunnyMovies folgen: "Spiel mir das Lied und Du bist tot!" (25.3) und "Eine wie keiner" (1.4.)

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Tina Land
Tel. +49 [89] 9507-1192
tina.land@ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yilmaz
Tel. +49 [89] 9507-1161
arzu.yilmaz@prosieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: