Bauer Media Group, Fernsehwoche

Roland Kaiser exklusiv in Fernsehwoche: "Ich stehe nicht gern im Mittelpunkt"

Hamburg (ots) - Roland Kaiser ist aktuell mit seinem Album "Seelenbahnen" auf Deutschland-Tournee. Doch die große Show im Rampenlicht der Öffentlichkeit liegt dem Schlagerstar eigentlich gar nicht. "Ich liebe meinen Beruf - obwohl ich eigentlich nicht für ihn gemacht bin", gesteht der 62-Jährige im Exklusiv-Interview mit der Fernsehwoche (Heft 20/2015; EVT 8. Mai). "Ich stehe nicht gern im Mittelpunkt. Auch ein Grund, warum rote Teppiche nichts für mich sind."

Bereits seit 40 Jahren begeistert Roland Kaiser seine Fans auf der Bühne - und hatte anfangs oft Panik, schlecht dazustehen. Der Grund: "Ich war früher in meinem Beruf immer auf der Suche nach der Fehlerfreiheit, nach der so genannten Perfektion und habe dabei wahrscheinlich mehr Fehler gemacht als heute." Doch das sei ihm mittlerweile "völlig wurscht." Jetzt mache er halt auch mal was falsch, denn er habe gelernt: "Davon geht die Welt nicht unter."

Zudem nimmt er sich inzwischen die Freiheit, Dinge, die er nicht aus Überzeugung will, auch nicht zu machen. "Früher fiel mir das Absagen schwer", so Kaier im Fernsehwoche-Gespräch. "Inzwischen habe ich festgestellt, dass ich mehr Zeit für all das habe, was mir wirklich wichtig ist, wenn ich auch mal Nein sage."

Hinweis für die Redaktionen:

Das vollständige Interview mit Roland Kaiser findet sich in Ausgabe 20/2015 der Fernsehwoche, die morgen im Handel erscheint. Zitate sind nur bei Nennung der Quelle "Fernsehwoche" zur Veröffentlichung frei.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser 
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den 
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und 
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer 
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre 
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." 
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus 
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 
11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern. 

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Torsten Schulz
T +49 40 30 19 10 34
torsten.schulz@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup
Original-Content von: Bauer Media Group, Fernsehwoche, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: