Bauer Media Group, Fernsehwoche

Mariele Millowitschin Fernsehwoche: "Reifere Frauen sind im TV Glaubwürdiger"

    Hamburg (ots) - Der Jugendwahn im deutschen Fernsehen geht seinem
Ende entgegen. Davon ist TV-Star Mariele Millowitsch ("Girlfriends")
überzeugt. "Die TV-Sender schauen wieder vermehrt auf Frauen, die ein
gewisses Alter haben", sagt die 45-Jährige in der
Fernsehwoche."20-jährige Gesichter sind schön anzusehen, aber die
Geschichten reiferer Frauen sind einfach glaubwürdiger," so Mariele
Millowitsch weiter.
    
    Der beste Beweis für diese These ist sie selbst. Wenn Mariele
Millowitsch in der Kult-Comedy-Serie "Nikola" (am 23. November
starten bei RTL fünf neue Folgen) als quirlige Krankenschwester über
die Flure fegt, sehen im Durchschnitt 4,6 Millionen Menschen zu. "Im
Moment läufts für mich wunderbar", so die ausgebildete Veterinärin im
Fernsehwoche-Interview. "Ich werde engagiert, weil ich ganz normal
bin."
    
    Das ganze Interview mit Mariele Millowitsch ist nachzulesen in
Fernsehwoche Nr. 46 (EVT: 9. November 2001).
    
    Diese Meldung ist nur unter Angabe der Quelle "Fernsehwoche" zur
Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: HBV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Redaktionelle Rückfragen an
Miriam Timm,
Tel. 040 3019 4208.

Original-Content von: Bauer Media Group, Fernsehwoche, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Fernsehwoche

Das könnte Sie auch interessieren: