Bauer Media Group, Fernsehwoche

Hannelore Hoger: Angst vor Alzheimer
Exklusiv Interview in der Programmzeitschrift Fernsehwoche

Hamburg (ots) - Für das ZDF stehen Hannelore Hoger und ihre Tochter Nina jetzt nach zehn Jahren das erste Mal wieder gemeinsam vor der Kamera. In einem exklusiven Interview der Programmzeitschrift Fernsehwoche sprechen sie über ihre Ängste, ihre Träume und die Beziehung zueinander. "Ich bereue es, so wenig Zeit mit meiner Tochter verbracht zu haben", gesteht Hannelore Hoger, "aber es ist alles eine Frage der Alternativen und die gab es nicht." Wovor hat sie Angst? "Vor Alzheimer" antwortet Hannelore Hoger. "Ich habe Angst vorm Alleinesein", berichtet hingegen Tochter Nina. Ihre Träume? "Ich schreibe auch an Drehbüchern. Dass eines davon realisiert wird, das wäre ein schöner Traum", so Nina Hoger. Mutter Hannelore träumt hingegen von Reisen nach Asien. Das gesamte Interview ist nachzulesen in Fernsehwoche Nr. 36 (EVT 31.08.2001). Diese Meldung ist unter Angabe der Quelle "Fernsehwoche" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: HBV Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Katharina Zapletal Tel: 040 - 30 19 42 39 Original-Content von: Bauer Media Group, Fernsehwoche, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: