Bauer Media Group, Fernsehwoche

Klitschko-Brüder: "Wir beide holen alle Weltmeister-Titel!"

Hamburg (ots) - Wenige Tage vor dem Schwergewichts-Weltmeisterschaftskampf (WBO) zwischen Wladimir Klitschko und Titelverteidiger Chris Byrd (USA) teilen die Klitschko-Brüder mächtig aus. In einem FERNSEHWOCHE-Interview nennt Vitali Klitschko (29) die konkreten Ziele der Box-Brüder aus der Ukraine: "Wir wollen beide an die Weltspitze und alle vier Weltmeistertitel holen." Vitali Klitschko, der im April gegen Chris Byrd verletzt aufgab und nach insgesamt 27 K.o.-Siegen die erste Niederlage seiner Karriere hinnehmen musste, erklärt auf Nachfrage: "Ja, wir schaffen das! Wir holen die Titel von IBF, WBA, WBC und WBO. Wer pessimistisch in die Zukunft schaut, erreicht nie seine Ziele." Und, um sich Mut zuzusprechen, ergänzt der Zwei-Meter-Mann: "Zum Anfang meiner Karriere habe ich gesagt, ich werde Weltmeister - kaum einer hat's geglaubt. Trotzdem hab ich's geschafft." An ein Karriereende denkt der Wahl-Hamburger und Doktor der Sportwissenschaften gleichwohl auch nach: "Ich boxe so lange weiter, wie ich Glück habe", sagt Vitali Klitschko im FERNSEHWOCHE-Gespräch. "Wenn ich keine Motivation mehr habe oder kein Glück, dann höre ich auf. Ich möchte nicht so einsam werden wie andere Boxer, die noch mit 40 im Ring stehen." Den WM-Fight Wladimir Klitschko gegen Chris Byrd überträgt SAT.1 am Samstag, 14.10.00, live ab 22.15 Uhr. Das gesamte Interview ist in der FERNSEHWOCHE-Nr. 41 (Erstverkaufstag: 6.10.00). - Meldung ist unter Nennung der Quelle FERNSEHWOCHE zum Abdruck frei - ots Originaltext: FERNSEHWOCHE Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Dirk Simon FERNSEHWOCHE Tel. 0 40/30 19 47 26 Original-Content von: Bauer Media Group, Fernsehwoche, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: