Apollo-Optik GmbH & Co. KG

Must-Haves für 2009: Die neusten Sonnenbrillentrends pünktlich zum Frühlingsanfang - jetzt bei Apollo-Optik

Preis: 19,90 Euro, Seen 320485: Farbe bekennen! Knalliges Pink kombiniert mit klassischem Schwarz ergibt eine spannende Farbgebung. Das florale Muster auf dem breiten Bügel dieser modischen Sonnenbrille passt optimal zu den hippen Sommertrends 2009. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter ...

Schwabach/Hamburg (ots) - Die Sonnenbrillenmode 2009 steht ganz im Zeichen internationaler Trends. Mit Oversize-Look, kräftigen Farben und auffälligen Modellen begrüßt Apollo-Optik als offizieller Partner von "Germany's next Topmodel" den Frühling.

Auch in diesem Jahr setzt das Accessoire Brille wieder modische Statements. Nationale und internationale Stars und Sternchen machen es vor und holen die Sonnenbrillen zurück ins Rampenlicht. Denn: das neue Erkennungszeichen der Trendsetter sitzt auf der Nase! Apollo-Optik präsentiert die neuen Fashion-Must-Haves mit einer großen Vielfalt an Styles und Farben für jeden Geschmack.

Die Goldregel für Sonnenbrillen im Jahr 2009 lautet: Wer wagt, gewinnt. Die Brillenmode wird optisch noch auffälliger. Der Trend des Jahres lautet: Farbe! Außergewöhnliche Farbkombinationen sollten in dieser Saison nicht fehlen - florale und verspielte Muster am Bügel sind ebenso in wie Black-&White-Kontraste. Dabei darf auch die Form extravagant sein. Außerdem wieder mit dabei - der Vintage-Look! Die Fassungsmodelle der 70er Jahre sind weiterhin angesagt. Markante, große Gestelle in dunklen Tönen - Schwarz, Tabak, Bordeaux, gerne auch strukturiert oder mit schimmernden Transparenzen durchzogen - sind auch in diesem Jahr wieder en vogue. Einen Hauch von Glamour verleihen den Damenmodellen Details wie Strassverzierungen oder Kroko-Dekor. Selbst unauffällige Modelle ohne Rahmen können sich dem Bekenntnis zu mehr Form und Farbe nicht ganz entziehen und zeigen aufwendig gestaltete Bügel und verzierte Scharnierpartien.

Neben einer großen Auswahl an Sonnenbrillen von Eigen- und Exklusivmarken wie Seen, BeYu und - in diesem Jahr neu - ARTDECO sowie namhafter Designer-Labels wie Vogue, Gucci und Ray-Ban bietet Apollo-Optik seinen Kunden individuelle und fachkundige Beratung durch kompetentes Personal. Außerdem speziell für Fashion-Victims: eine Ray-Ban Kollektion, die es nur exklusiv bei Apollo-Optik zu kaufen gibt. Auf der Suche nach einer typgerechten Sonnenbrille wird auf Faktoren wie Gesichtsform, Augen-, Haut- und Haarfarbe sowie die persönliche Garderobe geachtet - wichtige Kriterien bei der Auswahl der richtigen Brille. Darüber hinaus bieten alle Modelle optimalen Schutz vor schädlicher Sonnenstrahlung. Viele sind auch als Sonnenbrille mit Sehstärke erhältlich.

Über Apollo-Optik

"Wir haben nur Ihre Augen im Kopf."

Apollo-Optik betreibt über 650 Filialen in ganz Deutschland und führt ein breit gefächertes Sortiment an eigenen modischen Fassungen sowie internationales Brillendesign, Qualitätsgläser, Kontaktlinsen, Fertiglese- und Sonnenbrillen für jeden Geschmack. Getreu dem Markenversprechen und Claim "Wir haben nur Ihre Augen im Kopf." steht der Kunde uneingeschränkt im Mittelpunkt. Rund 800 Apollo-Optiker-Meister und 2300 geprüfte Optiker deutschlandweit sorgen dafür, dass alle Optik-Bedürfnisse der Kunden bestmöglich bedient werden. Neben der individuellen Beratung wird auch der Service bei Apollo-Optik großgeschrieben. Dies belegen auch die verschiedenen Garantieleistungen, die dem Kunden bei Apollo-Optik ein risikofreies Einkaufen ermöglichen, z. B. die dreijährige Qualitätsgarantie auf alle Fassungen.

Das 1972 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Schwabach gehört seit 1998 zu Europas größtem Optik-Konzern, der Pearle-Gruppe. Apollo-Optik führt diverse Eigen- und Exklusivmarken wie zum Beispiel die Brillen- und Sonnenbrillenmodelle der Lifestyle-Marke BeYu sowie die Eye Couture des führenden Kosmetiklabels ARTDECO. Daneben vertreibt Apollo-Optik zahlreiche weitere Modelle namhafter Designer-Labels wie z. B. Joop, Gucci, BOSS, Versace, Ray-Ban und Diesel.

Seit März 2000 gehört das Schwabacher Unternehmen als Gründungsmitglied zum exklusiven Kreis der PAYBACK Partner. Apollo-Optik zeigt auch soziales Engagement, schwerpunktmäßig für den SOS-Kinderdorf e.V.: Seit über zwei Jahren spendet das Unternehmen von jeder verkauften Kinderbrille einen Euro an den Verein.

Weitere Informationen gibt es unter www.apollo.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:


Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Volker Reeh, Direktor Marketing und PR
Tel.: 0 91 22/8 31-119

Nadine Konkel, PR
Tel.: 0 91 22/ 8 31-180

Scholz & Friends Brand Affairs GmbH
Katja Jandrewski
Tel.: (0)40-80 81 14-284

Original-Content von: Apollo-Optik GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
8 Dateien

Weitere Meldungen: Apollo-Optik GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: