APA-OTS Originaltext-Service GmbH

APA stellt neues ÖJC-Journalisten-Service vor Utl.: Kooperationen mit Journalisten und PR-Communities =

Wien (OTS) - Die APA-Austria Presse Agentur stellt heute gemeinsam mit dem Österreichischen Journalistenclub (ÖJC), dem Mobilfunkanbieter ONE und Nokia einen neuen, mobilen Newsservice für Journalisten vor. Den rund 1.000 Mitgliedern des österreichischen Journalistenclubs stehen künftig APA-Breaking News, OTS-Medieninformationen, ÖJC-News und die Top-Stories des APA-Medienjournals entgeltfrei über WAP-Handy http://wap.oejc.or.at und auf der ÖJC-Homepage http://www.oejc.or.at zur Verfügung. ÖJC-Redakteure sind damit zu jeder Zeit und an jedem Ort über die wichtigsten Top-Facts und Hintergründe informiert. "Wir werden künftig mit einer Reihe von professionellen Communities aus Journalismus und PR auf diese Weise partnerschaftlich zusammenarbeiten," sieht APA-Geschäftsführer Wolfgang Vyslozil die Aktion mit dem ÖJC als Auftakt einer ganzen Reihe von Kooperationen. Die APA biete jene Hochqualitäts-Information, die bei Medienprofis "spielentscheidend" sei. "Wir bieten Information, auf die man sich verlassen kann mit der notwendigen Schnelligkeit", so Vyslozil. Denn es ist nicht egal, ob beispielsweise die Alarmmeldung über das Microsoft-Urteil in der Nacht vom 8. Juni um 22 Uhr 36 per SMS verbreitet wird, oder bei anderen Anbietern erst zu Mittag des Folgetags. Die Qualität der Information und die Breite der verfügbaren Themen werde jetzt und in Zukunft das entscheidende Unterscheidungsmerkmal der APA gegenüber sogenannten Internet-Nachrichtenagenturen wie pte sein. Ein buntes Sammelsurium aus Meldungen oft unklarer Quellenlage werde für wirkliche Profis in den meisten Fällen auch in Zukunft maximal ein Rahmenprogramm zu den durchstrukturierten Breaking News und Service News-Programmen sein, die eine APA anbiete. Die APA habe es speziell im letzten Jahr geschafft, APA-Nachrichten und OTS-News an ein breitestes Publikum an Entscheidungsträgern heranzubringen. Über die Web- und Windows -Oberfläche APA Online-Manager greifen allein rund 7.000 Nutzer auf die Nachrichten der APA, internationaler Agenturen und nahezu aller österreichischen Tageszeitungen zu. Dazu kommen - noch ohne die ÖJC-Mitglieder - 1.200 eingetragene Nutzer der Neuen Originaltext-Service-Oberfläche http://ots.apa.at. Die größte Breitenwirkung erzielt die APA jedoch mit ihren elektronischen Pressespiegeln, die in den Intranetzen von rund 50 Unternehmen und Organisationen im Einsatz sind. Rund 15.000 Nutzer in geschlossenen Benutzergruppen greifen so auf APA-Nachrichten, OTS-Stories und Zeitungsartikel zu. ots Originaltext: APA-Austria Presse Agentur Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragehinweis: APA-Austria Presse Agentur Dr. Wolfgang Vyslozil Tel.: (01) 36060 / 2000 Original-Content von: APA-OTS Originaltext-Service GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: