Immowelt AG

immo2015 zeigt Immobilien-Highlights der Metropolregion Nürnberg

Nürnberg (ots) - Am 26. und 27. September findet in Nürnberg die Immobilienmesse immo2015 - Messe für Mieten, Kaufen, Bauen statt / Mehr als 50 Immobilienprofis aus der gesamten Metropolregion stellen ihre Projekte vor / Die immo2015 wird präsentiert von immowelt.de, dem führenden Immobilienportal in der Region, in Kooperation mit der messe.ag

Am Wochenende wird das Nürnberger Ofenwerk in der Klingenhofstraße zum Zentrum der regionalen Immobilienbranche. Auf der immo2015 - Messe für Mieten, Kaufen, Bauen präsentieren wieder mehr als 50 Aussteller die Immobilien-Highlights der Metropolregion. Die Immobilienmesse begeisterte im vergangenen Jahr rund 2.800 Besucher - damals noch im Quartier Q. "Wer eine neue Wohnung sucht, findet auf der immo2015 die richtigen Ansprechpartner. Mit dem Ofenwerk haben wir eine neue und exklusive Location gefunden, um den Besuchern an einem Wochenende eine Welt voller Zuhause zu präsentieren", so Immowelt-CFO Ulrich Gros.

Größte Exposéwand der Metropolregion

Wie vielfältig diese Welt ist, wird an der größten Exposéwand der Metropolregion greifbar: Auf einer Länge von 20 Metern finden Messebesucher fast 200 Exposés mit Angeboten aus der Region Nürnberg, Fürth und Erlangen. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Profis der hiesigen Immobilienbranche auf der immo2015 vertreten sein. Das Spektrum reicht von Bauträgern über Immobilienmakler und Genossenschaften bis hin zu Baufinanzierern und -beratern.

Geballte Kompetenz auf einem Fleck

Die Besucher erhalten auf der immo2015 alle Informationen zu den Themen Mieten, Kaufen und Bauen. Das Programm umfasst insgesamt 17 Vorträge: unter anderem zu Miet-, Erb- und Steuerrecht, energetischem Bauen und Sanieren sowie zur Immobilienbewertung. Mehrere Anbieter präsentieren darüber hinaus ihre Konzepte von modernen Wohnformen für das Leben im Alter. Dabei werden auch konkrete Angebote aus der Region vorgestellt.

Der einfache Weg zum Makler

Nicht nur Wohnungssuchende kommen auf ihre Kosten. Wer eine Immobilie anzubieten hat und noch einen Vertriebspartner für den Verkauf sucht, findet auf der immo2015 den passenden Immobilienprofi. Die Vorteile für den Verkäufer: Makler kennen den Marktwert der Immobilie, unterstützen bei der Vermarktung und übernehmen die Wohnungsbesichtigungen.

Infos zur immo2015 - powered by immowelt.de

Die immo2015 - Messe für Mieten, Kaufen, Bauen findet am 26. und 27. September jeweils von 10 bis 17 Uhr im Ofenwerk, Klingenhofstraße 72, 90411 Nürnberg, statt. Der Eintritt kostet 3 Euro (Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren frei).

Über immowelt.de:

Das Immobilienportal www.immowelt.de ist einer der führenden Online-Marktplätze für Wohnungen, Häuser und Gewerbeimmobilien. Immowelt.de wird von der Nürnberger Immowelt Gruppe betrieben, zu der auch die Immonet GmbH mit deren Immobilienportal immonet.de gehört. Immowelt.de und immonet.de haben gemeinsam eine Reichweite von 41 Millionen Visits* monatlich. Zum Portfolio der Gruppe gehören auch die Portale bauen.de, Umzugsauktion.de und ferienwohnung.com. Zweites Hauptgeschäftsfeld ist die Entwicklung von Softwarelösungen für die Immobilienbranche.

* gemeinsame Visits von immowelt.de und immonet.de (Adobe Analytics / Google Analytics)

Pressekontakt:


Immowelt AG
Nordostpark 3-5
90411 Nürnberg

Barbara Schmid
+49 (0)911/520 25-462
presse@immowelt.de

www.twitter.com/immowelt
www.facebook.com/immowelt
plus.google.com/+immowelt

Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: