Takkt AG

ots Ad hoc-Service: TAKKT AG TAKKT AG übernimmt US-Versandhändler Hubert

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - - Einstieg in den Versandhandel für Foodservice- und Gastro-Produkte mit 88 Millionen Dollar Umsatz - Die TAKKT AG, führender Business-to Business-Versandhändler für Büro-, Betriebs- und Lagereinrichtungen in 18 Ländern in Europa und Nordamerika, übernimmt den US-Versandhändler Hubert mit Sitz in Harrison/Ohio, den US-Marktführer im B2B-Versandhandel mit Bedarfsartikeln und Ausrüstungsgegenständen für den Lebensmittel-Einzelhandel und die Gastronomie. Damit weitet der Stuttgarter Konzern seinen amerikanischen Kundenkreis deutlich in Richtung Dienstleistungsbranche aus. Hubert erwirtschaftet mit 175.000 Kunden einen Jahresumsatz von zuletzt 88 Millionen Dollar. Das hoch profitable US-Unternehmen wird als Tochtergesellschaft der TAKKT-Division K + K America geführt. Die Übernahme wird Mitte Oktober vollzogen. Über den Kaufpreis wurde mit den Verkäufern Stillschweigen vereinbart. "Hubert passt hervorragend zu uns, da das Unternehmen ein reines und multiplizierbares B2B-Katalog- Versandhandelsgeschäft betreibt. Somit bietet diese Akquisition eine gute Basis auch für weitere internationale Expansion", kommentiert TAKKT- Vorstandschef Georg Gayer den jüngsten Deal des Unternehmens. Den Kauf wird TAKKT nach Angaben von Finanzvorstand Dr. Felix Zimmermann vollständig mit Fremdkapital finanzieren. Die operative Profitabilität, also die EBITDA-Marge von Hubert, liegt deutlich über dem bereits hohen TAKKT-Durchschnitt von 11 Prozent. Mit einem jährlichen Wachstum innerhalb der letzten fünf Jahre von durchschnittlich sieben Prozent pro Jahr wuchs Hubert schneller als der um ca. fünf Prozent pro Jahr wachsende Markt. Die um Hubert ergänzte Division K + K America erwirtschaftet einen hohen und stabilen Cashflow, der TAKKT eine Rückführung der infolge der Hubert-Akquisition erweiterten Kreditlinien in vertretbarer Zeit ermöglicht. Auch nach dieser Akquisition verfügt TAKKT mit einer EK-Quote von über 20 Prozent über eine solide Bilanzstruktur und ausreichend freie Kreditlinien, um weitere Wachstumsprojekte finanzieren zu können. Hubert vertreibt rund 23.000 Artikel, wovon 95 Prozent innerhalb von 24 Stunden ab dem eigenen Zentrallager an die Kunden versandt wird. Wichtigstes Werbemittel ist ein 840 Seiten starker Hauptkatalog. Auch für den E-Commerce zeigt sich das Unternehmen bestens gerüstet, denn das komplette Produktsortiment kann via Internet bestellt werden. Hubert beschäftigt aktuell über 320 Mitarbeiter. Weitere Informationen zu TAKKT und Hubert sind im Internet unter www.takkt.de und www.hubert.com abrufbar. Ansprechpartner: Georg Gayer Tel. 0711/5001-239 Dr. Felix A. Zimmermann Tel. 0711/5001-861 Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Takkt AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: