Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Rauchmelder retten Leben

Borken (ots) - (mh) Ein Rauchmelder in einer Wohnunterkunft der Lebenshilfe an der Mozartstraße hat am späten Samstagabend Schlimmeres verhindert. Ein 33-jähriger Bewohner hatte gegen 23:00 Uhr ein Pizzabaguette im Ofen aufbacken wollen und war zwischendurch auf dem Sofa eingeschlafen. Ein Nachbar hörte den Rauchmelder aus der Wohnung und informierte die Rettungskräfte. Einsatzkräfte der Rettungswache und der Polizei traten die Wohnungstür ein und retteten den 33-Jährigen aus der stark verrauchten Wohnung. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Borkener Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: