Pixum

Renomierte Investorengruppe beteiligt sich an der Pixum AG
Konzept, Performance und Perspektiven überzeugten neue VC-Partner

Köln (ots) - Bereits nach gut einem halben Jahr Geschäftstätigkeit zählt die Kölner Pixum AG zu den führenden Online Photo Service Unternehmen in Deutschland. Die bislang erzielten Ergebnisse und vor allem die seriöse Business-Strategie sicherten dem Unternehmen nun den erfolgreichen Abschluß einer zweiten Finanzierungsrunde. Unter der Federführung der Münchener VCI GmbH Beratung für Technologieinvestitionen beteiligten sich am 21. Februar 2001 weitere Investoren an der Kölner Pixum AG. Die Venture Fonds MPC Global Eqity I & II sowie ein weiterer strategischer Investor sichern Pixum damit das geplante Wachstum. Als größter und wachstumsstärkster Teil des traditionsreichen Hamburger Handelshauses MPC Münchmeyer Petersen & Co erweiterte MPC Capital Ende 1999 sein Spektrum an Kapitalanlageprodukten um geschlossene Publikumsfonds, die in Venture Capital bzw. Private Equity investieren. Mit einem Fondsvolumen von mittlerweile mehr als 300 Millionen Mark ist MPC Marktführer in diesem Segment. Vertrauen gegen den Trend Gegen das merklich abgekühlte Investitionsklima, von dem speziell Internet Start-Ups betroffen sind, setzt die Pixum AG ein deutlich positives Signal. Die neuen VC-Partner MPC Global Equity I & II zeigten sich nach einer eingehenden Due Diligence von der bisherigen Performance und dem klar strukturierten Business-Plan überzeugt. Mit den Gesamtinvestition sichern sie dem Online Photo Service die Realisierung des geplanten Wachstums in Deutschland und Europa. Auf Basis des Digitalkamera-Booms nehmen innovative Serviceleistungen rund um das digitale Foto einen rasanten Aufschwung. Bereits heute verzeichnet Pixum - einer der wenigen Online Photo Service Unternehmen mit lückenlo-sem Angebot - überdurch- schnittlich hohe Quoten an Neukunden und Bildbestellungen. Rund 100.000 neue Bilder werden pro Monat in ca. 8000 neuen Alben auf der Pixum-Site www.pixum.de abgelegt. Rund 35% davon werden anschließend im Labor des Finishing- Partners CeWe Color auf original Fotopapier ausbelichtet, womit Pixum weit über dem Branchendurchschnitt liegt. Kumuliert betreut die Pixum AG derzeit mehr als 25.000 Kunden, die über 30.000 Alben angelegt haben, davon ca. 7.500 öffentlich zugängliche. Die Gesamtzahl der betreuten Bilder liegt bei nahezu 400.000 Stück. Max Ruëff, Geschäftsführer der VCI GmbH und als Vorstand der Global Vision AG mitverantwortlich für die Investitionsentscheidungen der MPC Global Equity Fonds, kommentiert die Beteiligung seitens MPC: "Pixum hat ein ausgereiftes Konzept erarbeitet und agiert mit starken Kooperationspartnern. Besonders vorteilhaft ist der einfache Zugang über eigene Softwarelösungen. Darüber hinaus besitzt Pixum neben dem Endverbraucher-Business durch ein intelligentes und sehr erfolgreiches B2B Affiliate-Modell auch in diesem Parallelmarkt große Potentiale. Pixum adressiert einen Markt, der kurz vor einem enormen Boom steht. Zudem steht ein erfahrenes Management-Team für Seriosität und umfassendes Online-Know How". Daniel Attallah, CEO der Pixum AG, sieht in der erfolgreich abgeschlossenen zweiten Finanzierungsrunde eine Bestätigung des fundierten Unternehmenskonzepts: "Der Markt für Online Photo Services bietet nach Einschätzung aller Branchenkenner attraktive Perspektiven, sofern Angebotsqualität, Preis-Leistung und Service-Niveau modernsten Anforderungen entsprechen. Wir werden auf einer soliden und durchdachten Basis schnell und mit Verstand wachsen. Mit unseren neuen Investoren haben wir die ideale Grundlage, uns in der Spitze des europäischen Marktes zu etablieren." ots Originaltext: Pixum AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Pixum AG Lohmarer Str. 8 53797 Lohmar Daniel Attallah (Vorstand / CEO) Tel.: +49 (178) 288 255 2 e-Mail: daniel.attallah@pixum.com Original-Content von: Pixum, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: