Unilever Deutschland GmbH

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Unilever Deutschland
Okko Müller folgt Jürgen Schrader

    Hamburg (ots) - Zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Unilever
Deutschland GmbH, Hamburg, ist Dr. Okko Müller gewählt worden. Er
löst Jürgen Schrader ab, der seit Dezember 1992 dieses Amt
bekleidete.
    
    Dr. Okko Müller ist seit September 1997 Mitglied des
Aufsichtsrates von Unilever Deutschland. Seine Unilever Karriere
begann 1963 als Trainee. Es schlossen sich verschiedene Positionen im
Marketing und Verkauf der Union Deutsche Lebensmittelwerke an. 1975
wurde er in die Geschäftsführung berufen. 1977 ging Okko Müller als
Chairman von Lever Brothers nach Malaysia. 1981 kehrte er als
Vorsitzender der Geschäftsführung der Union Deutsche
Lebensmittelwerke nach Deutschland zurück. 1989 wurde er
Vorstandsmitglied von Unilever PLC und Unilever N.V. in London und
Rotterdam. Bis zu seiner Pensionierung 1997 war er als Vorstand
verantwortlich für den Bereich "Food & Beverages Europe" in
Rotterdam.
    
    Jürgen Schrader begann seine Karriere 1960 als Trainee bei
Unilever, wo er sein gesamtes Berufsleben verbrachte: Die ersten 20
Jahre überwiegend bei der damals zum Konzern gehörenden Werbeagentur
Lintas. Nach Stationen in Kopenhagen und London wurde er 1974
Geschäftsführungsvorsitzender der Lintas Deutschland und
Regionaldirektor für Österreich, die Schweiz und Skandinavien. 1980
trat er in die Geschäftsführung der Deutschen Unilever GmbH ein und
wurde 1981 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1992 deren
Vorsitzender. Neben seiner Tätigkeit für Unilever hat Jürgen Schrader
eine Reihe von Ehrenämtern wahrgenommen. So war er sechs Jahre lang
Vorsitzender des Zentralverbandes der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW)
und leitet noch heute den Deutschen Werberat.
    
    
ots Originaltext: Unilever Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Rüdiger Ziegler,
Pressesprecher Unilever Deutschland GmbH,
Tel. 040 / 34 93 - 11 64, zur Verfügung.

Original-Content von: Unilever Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Unilever Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: