Unilever Deutschland GmbH

Zu Meldung: "Greenpeace weiterhin sprachlos
Angebot für Runden Tisch mit Aktionismus beantwortet" vom 30.08.2001 1349

    Hamburg (ots) -

    Greenpeace wurde mehrfach gebeten, die blockierte Zufahrt des
Unilever Hause freizumachen. Da Greenpeace nicht reagierte, räumte
die Polizei die Einfahrt.
    
    Zur Veröffentlichung freigegeben.
    
    
    
ots Originaltext: Unilever Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen steht Ihnen
Herr Rüdiger Ziegler,
Unilever Deutschland GmbH,
Tel. 040 / 34 93 - 11 64,

jederzeit zur Verfügung.

Original-Content von: Unilever Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Unilever Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: