L'Oréal Deutschland GmbH

Der 21. IFSCC-Kongress in Berlin
Cosmetic Science for the new Century

    Berlin (ots) - Am 11. September wird der 21. IFSCC-Kongress im ICC
Berlin von Präsident Dr. Klaus-Peter Wittern (D) eröffnet. In den
drei darauf folgenden Tagen präsentieren Wissenschaftler aus aller
Welt ihre neuesten Forschungsergebnisse und stellen ihre jüngsten
Erkenntnisse einem internationalen Fachpublikum zur Diskussion.
    
    Namhafte internationale Wissenschaftler stellen unter dem Motto:
"Kosmetische Wissenschaft für ein neuen Jahrhundert" in 70
Plenarvorträgen und 100 Posterbeiträgen ihre jüngsten
Forschungsergebnisse vor. Dabei werden die Fortschritte im Bereich
der Haut- und Haarforschung, innovative Wirkstoffe, neue
Mess-Methoden zur Wirksamkeit sowie Hautalterung und UVA-Strahlung im
Vordergund stehen.
    
    "Haut und Haar gehören zu unseren engsten Bekannten, und wir
glauben, alles über sie zu wissen und sind zufrieden mit der
Wirksamkeit und Sicherheit unserer Produkte.  Doch die Fortschritte
in der Wissenschaft der Kosmetologie zeigen uns täglich neu, dass wir
mit unseren Erkenntissen vorerst nur die Tür zu einem wahren
Universum kosmetologischen Wissens aufgestoßen haben", kommentiert
IFSCC-Präsident Klaus-Peter Wittern die wissenschaftlichen Vorträge
des Kongresses.
      
    Die International Federation of the Societies of Cosmetic Chemists
- IFSCC - ist der Weltdachverband der Kosmetik-Chemiker, der sich aus
38 nationalen Verbänden zusammen setzt. Vorrangiges Ziel ist die
Weiterentwicklung und Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnissse
auf dem Gebiet der Kosmetik. Der alle zwei Jahre stattfindende
IFSCC-Kongress wurde diesmal von der Deutschen Gesellschaft für
Wissenschaftliche und Angewandte Kosmetik (DGK) vorbereitet und
organisiert.    
    
ots Originaltext: LOREAL Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Organisationskomitee PR,
Winfried Hölzer: mobil 0172-599 1290

Original-Content von: L'Oréal Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: L'Oréal Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: