Brauerei C. & A. Veltins GmbH

Vor dem Deutschland-Spiel: "Viertelfinale beschert Bierverkäufe wie zu Silvester und Ostern"
Bevorratung von Handel und Gastronomie hat begonnen

Meschede-Grevenstein (ots) -

   - Samstagstermin und Wetterprognose ideale Konstellation - 
     Schampus tabu: Fußballfans wollen Bier und Biermix 

Die Viertelfinalbegegnung Deutschland-Argentinien am kommenden Samstag kann für Handel und Gastronomie zum bislang größten Absatzschwerpunkt des Jahres werden. "Wir rechnen mit Verkäufen wie zu Silvester und Ostern", prognostiziert Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb der Brauerei C. & A. Veltins. Bereits seit Wochenbeginn habe die Bevorratung von Handel und Gastronomie für das fußballerische TV-Event eingesetzt. Während in der Hinrunde die Termine für ein ausgelassenes gastronomisches Freizeitvergnügen nicht perfekt gewesen seien, lasse der Samstagstermin nach Veltins-Einschätzung noch eine deutliche Steigerung zu. Dr. Kuhl: "Mit den Wetterprognosen kann eine ähnliche Euphorie wie zum Viertelfinalspiel der Deutschland-WM vor vier Jahren erreicht werden." Während des Sommermärchens 2006 hatte der Nachfragesog der Fußballfans in einigen Getränkemärkten für Out-of-Stock-Situationen gesorgt - dort standen tagelang nur leere Paletten.

Ansturm auf Getränkemärkte beginnt am Freitag

Tatsächlich habe die Fußball-WM seit Beginn der Vorrunde stets kurz vor den Deutschlandspielen zusätzliche Absatzimpulse gebracht, die aber im Jahresverlauf lediglich dazu geeignet seien, das Ausstoßminus der deutlich zu kalten Monate April und Mai aufzuholen. Dr. Kuhl: "Gastronomie und Handel können am kommenden Wochenende Punkte gut machen - das Deutschland-Spiel ist eine Steilvorlage!" Dementsprechend haben sich Nordrhein-Westfalens Getränkefachmärkte bereits auf die steigende Nachfrage eingestellt: "Zum Wochenende sind alle Getränkehändler für den Ansturm am Freitag und Samstag gerüstet", so Dr. Volker Kuhl. Auf der Beliebtheitsskala der Fußballfans stehen unverändert Bier und Biermischgetränke ganz vorn. "Sekt und Schampus sind wie 2006 tabu - die Fußball-WM ist und bleibt ein Bierevent", so der Veltins-Geschäftsführer.

Pressekontakt:

Ulrich Biene
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Brauerei C. & A. VELTINS
0 29 34/9 59-3 25 und
ulrich.biene@veltins.de.
Original-Content von: Brauerei C. & A. Veltins GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Brauerei C. & A. Veltins GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: