Brauerei C. & A. Veltins GmbH

Neuer Veltins-Commercial geht on air: Rudi Assauer und Bruce Willis als Duo im neuen TV-Spot

Neuer Veltins-Commercial geht on air: Rudi Assauer und Bruce Willis als Duo im neuen TV-Spot
Humor und situatives Augenzwinkern verspricht der neue TV-Spot der Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, der am 14. März 2009 erstmals über Deutschlands TV-Bildschirme läuft. Im Mittelpunkt steht das neue Werbeduo Rudi Assauer (l.) und Bruce Willis - zwei sympathische "Machos" in Paraderollen.Weiterer Text über ots und ...

Meschede-Grevenstein (ots) -

   - Premium-Brauer sorgen für Schmunzeln 
   - Zwei sympathische "Machos" in Paraderollen 

Humor und situatives Augenzwinkern verspricht der neue TV-Spot der Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, der am 14. März 2009 erstmals über Deutschlands TV-Bildschirme läuft. Im Mittelpunkt steht das neue Werbeduo Rudi Assauer und Bruce Willis - zwei sympathische "Machos" in Paraderollen. Die Zuschauer erleben Ex-Fußballmanager Rudi Assauer ganz schön dreist: Da will Hollywood-Star Bruce Willis zum frischen Veltins greifen, doch Rudi ist schneller und schnappt ihm das Pils vor der Nase weg. Der neue Spot mit dem Titel "Mutig" zeigt eine unterhaltsame Szene, die die beiden Charaktertypen Bruce Willis und Rudi Assauer trefflich zusammen bringt. "Wir wollen einen lebensnahen, für jeden nachvollziehbaren Moment einfangen - so schaffen wir Unterhaltung in der Werbung", schildert Herbert Sollich, Marketingdirektor der Brauerei C. & A. Veltins, die Beweggründe für die Inszenierung des ungewöhnlichen Männer-Duos.

Kurzer Dialog mit überraschender Reaktion

Eine gemütliche Kneipe, nette Gespräche und ein frisches Veltins - was gibt es Schöneres, als den Feierabend mit Freunden und einem kühlen Pils zu genießen. Meinten auch Veltins-Darsteller Rudi Assauer und Hollywood-Action-Star Bruce Willis, der 1955 in Idar-Oberstein geboren wurde und die ersten Jahre seiner Kindheit in Deutschland verbrachte. In dieser entspannten Szenerie spielt der neue TV-Spot der Brauerei C. & A. Veltins. Diesmal nicht im Wohnzimmer von Rudi Assauer, sondern im gastronomisch entspannten Ambiente. Auch Bruce Willis mag eben gern ein frisches Veltins, wenn Rudi Assauer ihn denn lässt. Beide machen nicht viele Worte. Eine kurze Unterhaltung mit der Bedienung, die das gezapfte Pils bringt, beginnt mit ihrer Frage: "Sie hatten ein Bier bestellt?" Worauf Bruce überrascht fragt "Hatte ich?" und er ihre verunsicherte Gegenfrage erhält: "Hatten Sie nicht?" Als Bruce mit "Hatte ich!" zugreifen will, ertönt im gleichen Augenblick aus dem Hintergrund Rudis sonore Stimme "Haste nicht!", ehe er Bruce im gleichen Moment das frische Veltins vor der Nase wegschnappt.

TV-Werbung auf Augenhöhe des Zuschauers

Das ungewöhnliche Duo Bruce Willis und Rudi Assauer bringt in dieser unerwarteten Konstellation Aktualität in die frische Veltins-Werbewelt. Marketingdirektor Herbert Sollich: "Ein Aha-Effekt, der beim Verbraucher mit der Marke Veltins verbunden wird. Dieser Spot bleibt in Erinnerung und zaubert unweigerlich das Schmunzeln in die Zuschauergesichter." Die Strategie der sauerländischen Traditionsbrauer geht auf, denn erneut sind die pointierte Handlung und der zwischenmenschliche Humor Aufmerksamkeitsgaranten im immer noch zu monotonen Einerlei der Bierwerbung in den Werbeblöcken. Sollich: "Das ist Kommunikation auf Augenhöhe des Zuschauers - so wird sogar Hollywoodstar Bruce Willis in der situativen Alltagswelt erlebbar. Eben als Mensch wie du und ich." Nach den zurückliegenden vier Veltins-Spots - einer wurde mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet - wird somit Abschied vom spannungsreichen Mann-Frau-Dialog genommen, der bislang erfolgreich durch Schauspielerin Simone Thomalla unterstützt und in Szene gesetzt worden war. "Bruce Willis und Rudi Assauer sind authentische Charaktere, die in der Gunst der Zuschauer weit oben stehen. Außerdem stärkt das außergewöhnliche Duo die Veltins-Markenkraft - und das ist das Entscheidende bei guter Werbung", erklärt Marketingdirektor Herbert Sollich.

Seit 2003 erfolgreiche TV-Spots

Dem eigenen Anspruch der Brauerei C. & A. Veltins nach überraschender Werbung wurde in diesem Spot voll entsprochen. Die Marktforschung belegt, dass die Werbung für frisches Veltins immer wieder überzeugen konnte. Erstmals stand Rudi Assauer 2003 für Veltins vor der Kamera und hat mit Simone Thomalla zuletzt den Slogan "Nur gucken - nicht anfassen" überall in Deutschland bekannt gemacht. Und auch der neue Spot mit Bruce Willis wird dazu beitragen, dass Veltins wieder beim Verbraucher punkten kann. Irgendwann erfrischt es einfach jeden - auch Bruce Willis. Rudi Assauer hat es ihm ja vorgemacht.

Zu den Personen

Rudi Assauer: Rudi Assauer wurde am 30. April 1944 in Altenwald/Saar geboren, ehe seine Familie zurück ins Ruhrgebiet nach Herten zog. 1962 unterzeichnete er seinen ersten Vertrag bei der Spielvereinigung Herten. Ab 1964 war Rudi Assauer bei Borussia Dortmund unter Vertrag. 1970 wechselte er zu Werder Bremen. Seine aktive Spielerkarriere beendete er 1976. Mit 32 Jahren wird Rudi Assauer jüngster Bundesliga-Manager bei Werder Bremen. Am 15. Mai 1981 wechselte er zum FC Schalke 04. Als Manager schied Rudi Assauer im Mai 2006 aus. Den ersten TV-Spot für Veltins dreht er 2003. 2006 erhielt er dafür die Goldene Kamera in der Kategorie "Bester Werbespot".

Bruce Willis:

Bruce Willis wurde am 19. März 1955 in Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) geboren. Er verbrachte seine ersten beiden Lebensjahre in Deutschland. Seine Mutter Marlene stammt aus Kassel, sein Vater David war als amerikanischer Soldat in Deutschland stationiert. Neben seiner Filmkarriere ist er als Produzent, Komponist, Drehbuchautor und Theaterschauspieler tätig. Seine größten Filmerfolge sind die Actionfilm-Reihe "Stirb Langsam", "Pulp Fiction", "The Sixth Sense", "Armageddon" und "Sin City". 2006 erhielt Bruce Willis einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. 2009 drehte er mit Rudi Assauer den TV-Spot für die Veltins-Markenwerbung.

Download der Screenshots zum neuen TV-Spot unter www.bierpresse.de

Bei Rückfragen steht Ihnen Ulrich Biene,

Leiter Presse-/Öffentlichkeitsarbeit der Brauerei C. & A. VELTINS,
unter der Telefonnummer 02934/959-325 gerne zur Verfügung.

Download der Screenshots zum neuen TV-Spot unter www.bierpresse.de

Original-Content von: Brauerei C. & A. Veltins GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Brauerei C. & A. Veltins GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: