Hauptverband der Deutschen Bauindustrie

A C H T U N G! Neue Uhrzeit: 10.00 Uhr Hauptverband der Deutschen Bauindustrie: Herbstpressekonferenz am 18. Oktober 2007

    Berlin (ots) - Ist der Bauaufschwung im Herbst 2007 ins Stocken geraten? Was erwartet die Branche für 2008? Wie gehen die Bauunternehmen mit den steigenden Baustoffkosten um? Was kann der Bau zur Bewältigung des Klimawandels leisten?

    Mit diesen und anderen Fragen wird sich der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie Prof. Dr. Hans-Peter Keitel im Rahmen seiner Herbstpressekonferenz auseinandersetzen. Als Termin für die Pressekonferenz bitten wir zu notieren:

    18. Oktober 2007, 10.00 Uhr, Haus der Bundespressekonferenz,
                         Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin.

    Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Anmeldung bitte an Heiko.Stiepelmann@bauindustrie.de

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Dr. Heiko Stiepelmann
Funktion: Stellv. Hauptgeschäftsführer und
Leiter der Hauptabteilung Volkswirtschaft,
Information und Kommunikation
Tel: 030 - 21286 140, Fax: 030 - 21286 189
E-Mail: Heiko.Stiepelmann@bauindustrie.de

Original-Content von: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie

Das könnte Sie auch interessieren: