Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Gesunder Lebensstil senkt das Risiko: Jeder zweite Schlaganfall ist vermeidbar!

Gütersloh (ots) - Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ruft auf: "Werdet aktiv gegen den Schlaganfall!"

Etwa 30 bis 40 Prozent der deutschen Bevölkerung gehören zu den "Inaktiven". Das will die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe jetzt ändern. Unter dem Motto "Aktiv gegen Schlaganfall" startet die Stiftung ihre neue Aufklärungsinitiative. Zum bundesweiten "Tag gegen den Schlaganfall" am 10. Mai informiert sie gemeinsam mit zahlreichen ehrenamtlich Engagierten an Informationsständen und Aktionstagen darüber, wie regelmäßige Bewegung und ausgewogene Ernährung in den Lebensalltag integriert werden können. Denn: Die Hälfte aller Schlaganfälle lassen sich durch eine gesundheitsbewusste Lebensweise vermeiden.

Auch Botschafterin und Biathlon-As Magdalena Neuner unterstützt den Aufruf der Schlaganfall-Hilfe: "Erfolg und Gesundheit sind nicht selbstverständlich - ein Schlaganfall kann jeden treffen. Deshalb werden Sie aktiv und verändern Sie Schritt für Schritt Ihren eigenen Lebensstil!"

Wichtig zu wissen ist: Der Bauchumfang gibt Auskunft über das individuelle Schlaganfall-Risiko. Die Form macht das Risiko! Ist man eher ein "Apfel- oder Birnentyp"? Auf die Verteilung des Körperfetts kommt es an. So genannte Apfeltypen neigen zum "Rettungsring" am Bauch und sind gefährdeter für Herz-Kreislauferkrankungen. Liz Mohn, Präsidentin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, empfiehlt: "Erwachsene sollten jeden Tag mindestens 30 Minuten moderater körperlicher Aktivität nachgehen und auch auf eine ausgewogene Ernährung mit geringem Genuss von zucker- und fetthaltigen Lebensmitteln achten."

Wichtige Informationen, wie Interessierte ihren Bauchumfang messen können, erhalten Sie unter www.schlaganfall-hilfe.de.

Pressekontakt:

Torben Lenz
Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
Telefon: 05241 9770-12
Telefax: 05241 81-681712
E-Mail: torben.lenz@schlaganfall-hilfe.de

Original-Content von: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Das könnte Sie auch interessieren: