medi GmbH & Co. KG

medi ist Partner der Bayreuther Festspiele 2014
Klassik trifft Kompression - zweiter Akt

medi ist Partner der Bayreuther Festspiele 2014 / Klassik trifft Kompression - zweiter Akt
medi, eines der weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung von medizinischen Kompressionsstrümpfen, ist nach der positiven Resonanz des Vorjahres auch 2014 Partner der Bayreuther Festspiele. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/23931 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle... mehr

Bayreuth (ots) - medi, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Kompressionsstrumpfversorgung, ist auch 2014 Partner der Bayreuther Festspiele. Von der positiven Resonanz der Kooperation im Wagnerjahr 2013 inspiriert, kommt es nun zur Fortsetzung.

Kultureller Hochgenuss und gesellschaftliches Event, dafür steht der Opernbesuch. Damit dieser Genuss bis in die Zehenspitzen reicht, bietet medi stilvolle Kompressionsstrümpfe für Damen und Herren an. Die Beine bleiben so bis weit nach dem Schlussapplaus leicht und fit. Dies wurde im letzten Jahr von zahlreichen Besuchern der Frühwerke von Richard Wagner bestätigt. Durch das Engagement von medi als Partner des Wagnerjahres 2013 wurden sie auf Kompressionsstrümpfe aufmerksam und versorgten sich vor den Aufführungen mit medi Produkten. Die Resonanz war daraufhin durchweg positiv.

Gerade bei den Werken von Wagner, die teilweise fünf Stunden und länger dauern, können moderne Kompressionsstrümpfe eine wahre Wohltat sein. Denn: Langes Sitzen hemmt die Venenfunktion, das Blut versackt in den Beinen und diese können anschwellen. Auch das Thromboserisiko kann sich, wie bei einem Langstreckenflug, erhöhen. Durch die medi compression technology verfügen die Strümpfe über einen exakt definierten Druckverlauf, der vom Knöchel nach oben hin abnimmt. Die Venenfunktion wird dadurch sanft unterstützt und das Blut kann effektiv zum Herzen zurücktransportiert werden. Die Beine fühlen sich leichter und entspannter an - auch in Pumps und Lackschuhen.

Klassik und Kompression - Genuss für Ohren und Augen

Wie gut Kompressionsstrümpfe zur Oper passen, zeigt sich aber nicht nur anhand ihrer wohltuenden Vitalisierung. Auch die elegante Optik ist bühnenreif. medi bietet beispielsweise Damenstrümpfe in zahlreichen Standard- und Trendfarben an. Stilvolle Applikationen aus SWAROVSKI ELEMENTS sorgen optional für zusätzlichen Glamour. Für den Mann von Welt gibt es ebenfalls verschiedene Strumpfmodelle, die in dezenten Tönen gehalten sind und ideal unter jeden Anzug oder Smoking passen. Die Strick-Ausführungen reichen dabei von glatt bis zum Business Ripp Design. Somit hält medi für jeden besonderen Anlass und jedes Bedürfnis immer den passenden Kompressionsstrumpf parat.

Medizinische Kompressionsstrümpfe sind verordnungsfähige Produkte. Bei Notwendigkeit kann sie der Arzt bis zu zwei Mal jährlich verordnen. Die Strümpfe von medi sind im medizinischen Fachhandel erhältlich. Viele Tipps zur Venengesundheit geben die Broschüren "Alles Wissenswerte zum Kompressionsstrumpf" und "Festspiele der Farben". Sie können bei medi, Telefon 0921 / 912-750, verbraucherservice@medi.de, angefordert werden. Händlerfinder: www.ifeelbetter.com.

Pressekontakt:

medi GmbH & Co. KG
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth
www.medi-corporate.com

Daniel Schwanengrug
PR Manager Unternehmenskommunikation Medical
Telefon 0921 / 912 - 1737
E-Mail d.schwanengrug@medi.de

Original-Content von: medi GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: medi GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: