Sematell GmbH

Aus Attensity Europe wird Sematell

Saarbrücken (ots) -

- Fokus auf Omni-Channel-Kundenkommunikation  
- Eigenständigkeit wird durch neuen Markenauftritt unterstrichen 
- Aus Respond wird ReplyOne 

Attensity Europe, führender Lösungsanbieter für Interaction Solutions, heißt künftig Sematell. Damit unterstreicht der spezialisierte Softwareanbieter für Contact Center nach der Ablösung von der US-amerikanischen Muttergesellschaft im Januar 2016 seine Eigenständigkeit und Neupositionierung.

Softwareintelligenz für Contact Center

Der Name Sematell leitet sich von "semantic" und "intelligence" sowie "to tell" ab. Damit spielt die Saarbrücker Softwareschmiede zum einen auf ihre Wurzeln an: Das Unternehmen hatte lange Jahre seinen Sitz am Deutschen Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz (DFKI). In Zusammenarbeit mit dem DFKI entstand auch der herausragende Kategorisierungsalgorithmus, der permanent weiterentwickelt wurde und in der Response Management Lösung ReplyOne (zuvor Respond) zum Einsatz kommt. Zum anderen gibt der Software-Anbieter mit der Wahl des neuen Namens auch klar die Richtung für die künftige Entwicklung des Unternehmens vor:

"Wir sind mit ReplyOne bereits heute einer der europaweit führenden Lösungsanbieter für schriftliche Kundenkommunikation. Diese Marktposition werden wir mit neuen Lösungen auf Basis von künstlicher Intelligenz untermauern und weiter ausbauen", erläutert Thomas Dreikauss, Geschäftsführer der Sematell GmbH. "Unser Ziel ist die Technologie- und Marktführerschaft in diesem spezialisierten Bereich. Und da sind wir als jetzt eigenständiges Unternehmen mit unseren innovativen Lösungen auf einem sehr guten Weg."

Aus Respond wird ReplyOne

Auch die zentrale Response Management Lösung Respond hat im Zuge des neuen Markenauftritts einen neuen Namen erhalten und heißt zukünftig ReplyOne. Die Omni-Channel-Plattform für schriftliche Kundenkommunikation basiert auf einer flexiblen Systemarchitektur und lässt sich so leicht in vor- und nachgelagerte Systeme, darunter z.B. ERP-, CRM- oder Wissensmanagementsysteme integrieren.

Die Response-Management-Software bietet eine hoch skalierbare, mandantenfähige Verarbeitung aller schriftlichen Kommunikationskanäle inklusive Social Media. Eingehende Anfragen werden mit bis zu 3.000 Wörtern pro Sekunde in über 40 Sprachen analysiert, mit Daten aus Drittsystemen abgeglichen und auf den Punkt mit dem gewünschten Automatisierungsgrad beantwortet. Die schnellen und präzisen Antworten von ReplyOne eliminieren nicht nur mögliche Fehlerquellen und sorgen so für eine deutlich höhere Kundenzufriedenheit, sondern tragen als integraler Bestandteil eines strategischen Customer Experience Managements zur Maximierung von Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen bei.

Sematell präsentiert den neuen Marktauftritt und innovative neue Lösungen rund um ReplyOne erstmals auf der CCW, der internationalen Kongressmesse für Kundenservice, -kommunikation und Contact Center, vom 23. bis 25. Februar in Berlin, in Halle 3, Stand E12/F9.

Sematell GmbH

Sematell mit Sitz in Saarbrücken (zuvor Attensity Europe GmbH) ist führender Lösungsanbieter für Interaction Solutions. Der Softwareanbieter bietet Contact Centern hochskalierbare, multilinguale, mandantenfähige und modular erweiterbare Lösungen im Rahmen eines strategischen Customer Experience Managements. Die Sematell-Lösungen setzen neue Maßstäbe für hocheffiziente Serviceprozesse. Das Unternehmen ist Initiator und Mitglied des Trusted Network für innovativen Omni-Channel-Kundenservice. Im Rahmen dieser Kooperation stehen für die Response-Management-Lösung ReplyOne Schnittstellen z.B. zu spezialisierten Chat-, Übersetzungs- und Wissensdaten-banklösungen marktführender Anbieter zur Verfügung. Zu den namhaften Kunden der Sematell GmbH zählen unter anderem die Deutsche Telekom AG, Deutsche Postbank AG, Medion AG und die Tchibo GmbH.

www.sematell.de

Pressekontakt:

Jutta Lorberg
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tel.: +49 (0) 2154 8122-22
E-Mail: lorberg@kommunikation-bsk.de
Original-Content von: Sematell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: