TV1 GmbH

TV1.DE -
yourInternet.tv - NEWSLETTER

Schwaig (ots) - Die kommenden "vier Internetjahre" (12 Kalendermonate) werden sicherlich eine Bewährungsprobe für viele Unternehmen deren Hauptbetätigungsfeld das World Wide Web ist. Die zweite Hälfte des Jahres 2000 hat ernüchternd gezeigt, dass die "New Economy" letztendlich nach denselben Spielregeln funktioniert wie die "Old Economy", nämlich, dass nur der überlebt, der am Ende des Tages mehr einnimmt als er ausgibt. Im Grunde genommen ist die Unterscheidung in "old" und "new" unerheblich, wiederfinden werden sich beide wohl in der "Real Economy". yourInternet.tv Unter dem Brand "yourInternet.tv" (http://www.yourinternet.tv) vertreibt TV1.DE - DER INTERNETSENDER seit Herbst letzten Jahres sein Dienstleistungsangebot. Live- und on demand-Übertragungen von Events in das Internet (z.B. Big Brother oder Love Parade) sind das Kerngeschäft. Schwerpunkt dabei ist das sog. "Business TV" - die Übertragung von Pressekonferenzen, Hauptversammlungen und Veranstaltungen jeglicher Art für mittelständische Unternehmen und Konzerne. Die Erfahrung aus mittlerweile 300 Live-Übertragungen und die Rolle als technologischer Schrittmacher haben "yourInternet.tv" an die Spitze der Web TV Dienstleistungsindustrie geführt. Weitere Auskünfte und Beratung zum Angebot von "yourInternet.tv" erteilt das "yourInternet.tv"-Vertriebsteam unter sales@yourinternet.tv oder 08122/222830-60. TV1.DE (http://www.tv1.de) mit seinem breitgefächerten und einzigartigen Videoangebot im Bereich Weltnachrichten und Spartenfernsehen (http://www.tv1.de/tv1/cms/_v/3/index.html) sowie seinen Internetradios (http://www.internetradio.de, http://www.moneyradio.de, http://www.spassradio.de) ist eines der vielfältigsten Online-Portale der deutschen Streaming Media Landschaft. Der Sender freut sich über eine wachsende Zahl von Zuschauern und eine immer grösser werdende Web TV Gemeinde. Programmhighlights Aufregende, neue Programme hat das Portal TV1.DE seiner community immer wieder anzubieten. Der Entertainment Kanal e-Box berichtet regelmässig aus der Welt der Unterhaltungsbranche. Unter http://www.tv1.de/tv1/cms/_vr300/18/19863/index.html informiert VJ Klaus interessierte Onliner über die neuesten Happenings aus der Welt der Stars und Sternchen. Eine deutsche Ausgabe des Hollywood Reporter geht in Kürze auf Sendung und rundet das Entertainment-Angebot von TV1.DE - DER INTERNETSENDER ab. Die Computernews liefern topaktuelle Meldungen aus der Welt der Bits und Bytes. Die URL http://www.tv1.de/tv1/cms/_v/13/17643/index.html führt zur aktuellen Ausgabe des mittlerweile etablierten Info-Magazins. Ein weiterer fester Bestandteil des TV1.DE-Programms sind die bewährten auto-news, die, in Kooperation mit der auto-manager GmbH, zwei Mal täglich Fach- und Führungskräfte aus der Automobil- und Zulieferindustrie mit neuesten Informationen und Nachrichten versorgen http://www.tv1.de/tv1/cms/_v/47/8041/index.html. Für die Science Fiction Gemeinde und Fans aller Trekkies und sonstigen ausserirdischen Wesen ist SciFi TV http://www.tv1.de/tv1/cms/_v/13919/index.html ein Treffpunkt, um sich über neueste Events aus der Szene zu informieren und sich über Chats mit Gleichgesinnten auszutauschen. Playlist Eigenschaften erlauben bei der Darstellung der Inhalte aller genannten Programme eine Personalisierung des Websiteangebots. Darüber hinaus ermöglicht Video synchronisiertes Content pushing die Einbindung von Zusatzinformationen in Form von Hyperlinks, PowerPoints oder Werbung. Was gibt´s kommende Woche zu sehen? Zuerst bei TV1.DE erblickt: Am Mittwoch den 07. Februar stellt West McLaren Mercedes den neuen Silberpfeil MP4-16 für die kommende Formel-1-Saison vor. Im Rahmen eines Testtages auf der Rennstrecke in Valencia wird der neue Silberpfeil erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. TV1.DE überträgt die exklusiven Bilder und Interviews mit den drei Fahrern unter http://www.tv1.de. Topaktuell präsentiert TV1.DE einen weiteren Experten-Chat, diesmal zum Thema "Antibiotika im Schweinefleisch". Am 07. Februar um 15.00 Uhr wird sich der Experte Professor Volker Zahn, Chefarzt des Klinikums Straubing, den Fragen der Onliner und einer immer unsicher werdenden Bevölkerung stellen. Prof. Zahn ist der Meinung, dass die illegale Verfütterung von Arzneimitteln an Schweine und die daraus resultierenden gesundheitlichen Schäden für die Menschen weitaus verhängnisvoller sind, als die durch BSE ausgelöste Creutzfeld-Jakob Krankheit http://www.tv1.de/tv1/cms/_v/4/20276/index.html. ots Originaltext: TV1.DE - DER INTERNETSENDER GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de TV1.DE - DER INTERNETSENDER GmbH Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Carsten Funk Hallbergmooser Straþe 5 D - 85445 Schwaig Fon: 08122/222830-44 Fax: 08122/222830-79 e-mail: presse@tv1.de Original-Content von: TV1 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: