TV1 GmbH

Quizzen wie im Fernsehen und rund um die Uhr
Dänisches Unterhaltungsportal startet gemeinsam mit dem führenden deutschen Internetsender TV1.DE weltweit erste interaktive Web-TV-Quizshow

Kopenhagen/ München (ots) - Die bewegten Bilder sind noch klein und sie ruckeln, trotzdem: Die Fachwelt ist sich einig, dass dem Fernsehen im Internet die Zukunft gehört. Denn die Geschwindigkeit, mit der die Daten durch die Leitungen fließen, steigt ständig. Und so ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Web-TV eine Selbstverständlichkeit sein wird. Während weltweit Internet-TV-Anbieter im Netz um die Vorreiterrolle kämpfen, hat das dänische Unterhaltungsportal Quizpeople.com eine erfolgversprechende Nische besetzt: Quizpeople.com startet als weltweit erster Anbieter eine interaktive Web-TV-Quizshow wahlweise in deutscher und englischer Sprache. Die Quizshow ist tatsächlich Fernsehen zum Mitmachen. Die Show, die monatlich aktualisiert wird, dauert etwa 20 Minuten. In einem Videofenster begrüßt ein Moderator den Internetnutzer. Und zwar nicht als Zuschauer, sondern als Gast. Der Quizmaster richtet seine Fragen direkt an die Anwender per interaktivem Button. Wer mit einer Antwort falsch liegt, fliegt aus dem Spiel. Wer alle Fragen richtig beantwortet, hat, wie bei jeder Quizshow, die Chance auf begehrte Preise. Hauptpreis der zur Zeit laufenden Quizshow ist eine Traumreise für zwei Personen nach Hawaii. Für die Produktion der Quizshow hat sich das Team von Quizpeople.com einen starken Partner gesucht - den Münchner Web-TV-Sender TV1.DE, einem bei Zuschauerzahlen und Technik weltweit führenden TV-Anbieter im Internet. TV1.DE ist unter anderem am Webauftritt der Erfolgsshow "Big Brother" beteiligt. Der Moderator der Show ist ein Naturtalent aus den eigenen Reihen: Mads Hoisgaard Jorgensen. Der sympathische, radio- und fernseherfahrene 33-jährige Kopenhagener ist bei Quizpeople für das Marketing und die internationale Zusammenarbeit zuständig. Mads ist diplomierter Kulturwissenschaftler und Philosoph und beherrscht fünf Sprachen, darunter die Quizshow-Sprachen Deutsch und Englisch. Jorgensen: "Auch wenn ich meinen Gästen nicht in die Augen schauen kann, so gefällt mir doch das Gefühl, der vielleicht internationalste Quizmaster der Welt zu sein!" Das Unternehmen Quizpeople.com, im Mai vergangenen Jahres von Per Sunesen und Claus Hyldgaard gegründet, ist eines der am schnellsten wachsenden Unterhaltungsportale Europas. Die Firma beschäftigt mittlerweile über 80 Angestellte und ist in insgesamt 17 Ländern mit 12 verschiedenen Sprachen vertreten. Nach dem Erfolg im Stammland und in Europa planen die Macher, auch in Asien, Russland, der Türkei und in Osteuropa ihr Konzept zu etablieren: 24 Stunden am Tag mit hunderten verschiedener Fragespiele und fantastischen Gewinnen. Der Countdown für den Mega-Gewinn des Jahres läuft: Am 31. Dezember wird eine eigene Trauminsel unter allen Quizzern verlost. WEITERE PRESSEINFORMATION: http://press.quizpeople.com/ ots Originaltext: TV1.DE Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Avantgarde Oliver Sturz Tel.: +49/ (0) 89/ 20 25 26 -86, Fax: -81, E-Mail: quizpeople@avantgarde.de Original-Content von: TV1 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: