TV1 GmbH

TV1.EU landet mit der Übertragung des Biathlon-Weltcups den nächsten Treffer!

Unterföhring (ots) - Nach dem erfolgreichen Streaming der Fußball-Europameisterschaft 2008 und den Olympischen Spielen in Peking erhält TV1.EU auch den Zuschlag für das Streaming des Biathlon-Weltcups für die ARD. TV1.EU streamt alle Biathlon-Wettbewerbe vom Weltcup-Auftakt am 03. Dezember 2008 in Östersund bis zum Finale am 29. März 2009 in Khanty-Mansiysk. Auf www.biathlon.ard.de können Biathlon-Fans die Wettkämpfe live in Flash oder Windows Media verfolgen und mit den deutschen Top-Biathleten wie Kati Wilhelm oder Michael Greis bis zur Ziellinie mitfiebern.

Technische Basis für das Streaming ist das content delivery network (CDN) von TV1.EU - ein Verbund von weltweit, in den besten Datencentern positionierten Streamingservern. Michael Westphal, Geschäftsführer TV1.EU: "Wir freuen uns über den Zuschlag und das Vertrauen. Wir sind sehr glücklich, dass Biathlon-Fans den gesamten Wettbewerb live im Internet verfolgen können und dass dabei die Technologie von TV1.EU zum Einsatz kommt."

TV1.EU ist die größte, offene High Performance Plattform zum Online Audio- und Video Publishing über IP-basierte Netze in Deutschland, die mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben wird. Mit über zehn Jahren Marktpräsenz und mehr als 1.400 realisierten IPTV Projekten ist TV1.EU technologischer Marktführer und gleichzeitig Motor der IPTV Branche in Europa. Aktuell liefert der technische Enabler aus Unterföhring unter anderem die Videoinhalte der ZDF Mediathek über sein eigenes Content Delivery Netzwerk (CDN) aus und trägt so als exklusiver technischer Enabler zur Realisierung des größten IPTV Angebotes dieser Form im offenen Internet bei. Darüber hinaus hält TV1.EU insbesondere für E-Commerce-, Pay-per-view-Angebote und Online Video Werbung im Internet attraktive White Label Applikationen bereit, die sofort und zu überschaubaren Kosten einsetzbar sind.

Pressekontakt:

Michael Westphal (MBA)
Tel.: +49-89-960 570-11
email: m.westphal@tv1.de

Original-Content von: TV1 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TV1 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: