TV1 GmbH

Schröder und Sommer kündigen zur Eröffnung der CeBIT 2000 Internetoffensive an
TV1.DE-DER INTERNETSENDER überträgt live.

Hannover (ots) - Zur heutigen Eröffnungsfeier der CeBIT 2000 kündigten Dr. Ron Sommer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG, und Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), eine Internetoffensive an. Während einer Live-Übertragung der Veranstaltung von TV1.DE-DER INTERNETSENDER wiederholte Sommer sein Versprechen, allen deutschen Schulen kostenlose Internetzugänge bereit zu stellen. Zusätzlich eröffnete er, dass die Telekom 20.000 PC´s an Schulen verschenkt, um den Wandel in das Informationszeitalter zu unterstützen. Spätestens in drei Jahren müsse in jedem deutschen Klassenzimmer ein PC stehen, forderte Sommer. Er rief die deutsche Wirtschaft dazu auf, es seinem Unternehmen gleich zu tun, und möglichst grosszügig Hard- und Software zu spenden. Bundeskanzler Schröder bekräftigte seine Absicht, den Arbeitsmarkt im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie zu fördern. Er kündigte an, erleichtere Einreise- und Arbeitsbedingungen für ausländische Spezialisten aus der IT-Branche zu schaffen, um dem Fachkräftemangel in der Bundesrepublik in diesem Sektor entgegen zu treten. Was in Amerika die Green Card ermögliche, könne in Deutschland durch die Red/Green Card gelingen, so Schröder, in einer Anspielung auf die Rot-Grüne Regierungskoalition. Weiterhin versprach er günstigere steuerliche Rahmenbedingungen. So sollen alle von der Körperschaftsteuer betroffenen Unternehmen in Zukunft nur noch 25% Körperschaftsteuer zahlen. Kostenloses Belegexemplar erbeten: ots Originaltext: TV1.DE-DER INTERNETSENDER Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de TV1.DE-DER INTERNETSENDER Carsten Funk Hallbermooser Strasse 5 85445 Schwaig T.: 08122/222830-44 e-mail: c.funk@tv1.de Original-Content von: TV1 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: