Analytik Jena AG

ots Ad hoc-Service: Analytik Jena AG Analytik Jena AG wird eigene Aktien erwerben Aktien sollen für Akquisitionen eingesetzt werden

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Jena (ots Ad hoc-Service) - Analytik Jena AG wird eigene Aktien erwerben Aktien sollen für Akquisitionen eingesetzt werden Die Analytik Jena AG hat beschlossen, eigene Aktien zurückzukaufen. Die Hauptversammlung hatte den Vorstand am 8. März 2001 ermächtigt, bis zu 10,0 Prozent des Grundkapitals der Analytik Jena, dies entspricht derzeit 350.000 Aktien, über die Börse oder im Rahmen eines öffentlichen Kaufangebots zu erwerben. Der Beschluss behält bis zum 7. September 2002 seine Wirksamkeit. Das Aktienrückkaufprogramm bietet der Analytik Jena AG die Möglichkeit eigene Aktien im Rahmen von Unternehmenszusammenschlüssen als Gegenleistung bzw. als Akquisitionswährung beim Erwerb von Unternehmen, Unternehmensteilen oder Beteiligungen an Unternehmen einzusetzen. Die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien soll im ersten Schritt bis zu einer Höhe von maximal 2,0 Prozent des Grundkapitals der Gesellschaft ausgeübt werden. Der Vorstand wird der Hauptversammlung und dem Aufsichtsrat jeweils darüber berichten, in welchem Umfang von der Ermächtigung Gebrauch gemacht wurde. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Analytik Jena AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: