Nexus AG

ots Ad hoc-Service: Nexus AG NEXUS AG strukturiert Healthcare Service Bereich neu

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Villingen-Schwenningen (ots Ad hoc-Service) - Vorstandsvorsitzender Ralf Gropengießer kauft 146.000 Aktien über Emissionspreis zum 31.1.2002 zurück Die am Neuen Markt notierte NEXUS AG, Villingen-Schwenningen, hat ihren Bereich Healthcare Services umfassend umstrukturiert. Dadurch stärkt NEXUS das Kerngeschäftsfeld "Healthcare Software" mit der elektronischen Patientenaktie MedFolio weiter und beschleunigt das Ertragswachstum des Unternehmens. So rechnet das Management damit, dass NEXUS durch die Umstrukturierung jährlich rund 3 Millionen DM einspart. Im laufenden Geschäftsjahr wird die Maßnahme einen außerordentlichen Aufwand in Höhe von ca. 6 Millionen DM verursachen. Durch sie gibt NEXUS zudem ein Umsatzvolumen von ca. 23 Millionen DM ab. Dies ist jedoch ein einmaliger Effekt. Bereits im kommenden Geschäftsjahr wird sich die Umstrukturierung deutlich geringer auf den Umsatz auswirken. Außerdem wird die Profitabilität sehr viel früher erreicht als bislang erwartet. Im Rahmen der Umstrukturierungsmaßnahme hat die NEXUS AG zunächst zum 1.10.2000 ihre 90- Prozent- Beteiligung an der Forest Products & Services GmbH an das Management zurückverkauft. Gleichzeitig erwarb NEXUS den IT- Dienstleistungsbereich von Forest Products zu 100 Prozent und gliederte ihn in drei GmbHs ein: die NEXUS.IT, Nürnberg, die NEXUS.IT, Hannover und die NEXUS.IT, Villingen-Schwenningen. Mit dieser Maßnahme wird der zum NEXUS Kerngeschäft gehörende Umsatzanteil der Forest GmbH in der NEXUS Unternehmensgruppe gehalten und die angekündigte Fokussierung umgesetzt. NEXUS konzentriert das gruppenweite IT-Know-how in diesen Firmen. Rund 80 hochqualifizierte IT-Spezialisten werden diesem Bereich zukünftig angehören. Die drei NEXUS.IT-Gesellschaften werden sich künftig vor allem darauf konzentrieren, bundesweit IT-Dienstleistungen für das wichtigste Software-Produkt von NEXUS, die elektronische Patientenakte MedFolio zu erbringen und den 24-Stunden-Service für die Krankenhäuser zu gewährleisten. Im Zusammenhang mit der Umstrukturierung hat RaIf Gropengießer, der Vorstandsvorsitzende der NEXUS AG, privat 146.000 Aktien des Unternehmens zum 31.1.2002 von Harald Moog erworben. Der im Rahmen des Geschäftes vereinbarte Preis für die Papiere liegt über dem Emissionspreis, zu dem die NEXUS-Aktien am 24. Juli 2000 an den Neuen Markt gekommen waren. Damals hatte eine Aktie 10 Euro gekostet. Am Freitag schlossen die Aktien im Xetra- Handel mit 5,75 Euro. Durch den Verkauf hält Gropengießer jetzt rund 1,7 Millionen der insgesamt knapp 10,3 Millionen NEXUS- Aktien. Für weitere Informationen: NEXUS AG Carmen Stangl Auf der Steig 6 78052 Villingen-Schwenningen Tel.: 077 21/84 82 32 Fax: 077 21/84 82 99 carmen.stangl@nexus-ag.de wordstatt GmbH Dagmar Metzger Silberpappelstraße 7 80935 München Tel.: 089/357 75 79-0 Fax: 089/357 75 79-9 info@wordstatt.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Nexus AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: