Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover

Dreimillionster Land Rover rollte vom Band

    Schwalbach (ots) - Im englischen Werk Solihull ist am 1. Oktober
2001 der dreimillionste Land Rover vom Band gelaufen. Ein für den
US-Markt bestimmter Freelander V6 in Monte Carlo blau wurde von dem
britischen Sänger Ronan Keating gesteuert.
    
    Dieses Produktionsjubiläum stellt einen weiteren Meilenstein der
Land Rover Erfolgsgeschichte dar. Seit 1948 der erste Land Rover, ein
für die Landwirtschaft bestimmtes Allradfahrzeug, vorgestellt wurde,
hat das Unternehmen seine Produktpalette um den Defender, Discovery,
Freelander und Range Rover erweitert. Die Produktion des
dreimillionsten Land Rover unterstreicht einmal mehr die
wirtschaftliche Bedeutung des Unternehmens während der vergangenen 50
Jahre auf nationaler und internationaler Ebene. Als bestes Beispiel
für die kontinuierlich vorangetriebene internationale Expansion gilt
die Einführung des Freelander in Nordamerika Ende 2001.
    
    Das Unternehmen, das rund 77% seiner Produktion in mehr als 144
Länder exportiert, konnte in den vergangenen fünf Jahren seinen
Umsatz mit £ 2,48 Mrd. (DM 7,66 Mrd./ EUR 3,92 Mrd.) mehr als
verdoppeln.
    
ots Originaltext: Land Rover Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Land Rover Deutschland GmbH,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kontakt: Paul Entwistle, Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (0 61 96) 95 21-160
Telefon mobil: 0174 310 78 66
Email: pentwis2@landrover.com

Original-Content von: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover

Das könnte Sie auch interessieren: