Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover

Der Kunde steht an erster Stelle
Neues Garantie Angebot für alle Land Rover Neuwagenkunden

Schwalbach (ots) - Die Land Rover Deutschland GmbH bietet rückwirkend eine 3-Jahres-Garantie bis 100.000 Km für alle ab dem 1. September 2001 erstmalig zugelassenen Fahrzeuge an. Damit überbietet Land Rover nicht nur die aktuell gültigen Mindestanforderungen, sondern auch die ab dem 1. Januar 2002 neu in Kraft tretende gesetzliche Regelung zur Gewährleistung. Gleichzeitig wird die Mobilitätsgarantie auf drei Jahre ausgeweitet. Dieses stark verbesserte Leistungspaket erstreckt sich auf alle vier Baureihen Defender, Discovery, Range Rover und Freelander. "Unsere Kunden erwarten von Land Rover als Premium Anbieter im Off-Road Segment auch Premium Service- und Garantieleistungen," so der Geschäfts-führer von Land Rover Deutschland in Schwalbach, Reinhard Künstler. Ebenfalls zum neuen Modelljahr gibt Land Rover Deutschland umfangreiche Modellpflegemaßnahmen bekannt. Freelander Modelljahr 2002 Kurz vor seiner Einführung in Nordamerika stellt Land Rover das Freelander Modelljahr 2002 vor. Dieser jüngste Freelander weist Änderungen am äußeren und inneren Erscheinungsbild sowie optimierten Komfort im Interieur auf, die von Anforderungen des US-Marktes inspiriert und in Reaktion auf Kunden-Feedback durchgeführt wurden. Sein Äußeres ist durch Umstellung auf schwarze Stoßfänger und andere Details aufgefrischt, zusätzlich sind neue Polstervarianten in schwarz erhältlich. Ebenfalls angeboten werden u.a. ein neues Hi-Fi System und ein Satelliten-Navigationssystem. Defender Modelljahr 2002 Der Defender - Klassiker der Marke Land Rover - wurde für 2002 mit bedeutenden Modernisierungen weiter aufgewertet. Zu den Änderungen an der Karosserie gehören eine neue Hecktür für die Station Wagon- und Hard Top-Varianten sowie als Serienausstattung eine Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber für die Vordertüren bei den County-Station Varianten. Das Armaturenbrett ist mit einer neuen Mittelkonsole versehen. Darüber hinaus wird das Fahrwerk mit neuen Brems- und Federungssystemen optimiert. Discovery und Range Rover Beim Land Rover Discovery Modelljahr 2002 ist das Drehmoment für den Td5 mit Automatikgetriebe um ca. 10% erhöht worden, um verbessertes Fahrverhalten zu gewährleisten. Außerdem wird auf der diesjährigen IAA das aktuelle Modell des Range Rover 4.6 Vogue in der Farbe Bonatti Grey zu sehen sein. ots Originaltext: Land Rover Deutschland GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Land Rover Deutschland GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kontakt: Paul Entwistle, Leiter Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (0 61 96) 95 21-160 Telefon mobil: 0174 310 78 66 Email: pentwis2@landrover.com Original-Content von: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: