Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover

Land Rover baut Freelander-Produktion aus

    Solihull, West Midlands (ots) - Land Rover, der in Großbritannien
ansässige Hersteller von Allrad-Fahrzeugen, erhöht die Produktion des
Freelander, der im Werk Solihull gefertigt wird und sich als
Erfolgsmodell erweist.
    
    Mit der Produktionssteigerung des Freelander wird Anfang September
begonnen. Anstatt der bisher 1750 wöchentlich produzierten Fahrzeuge
werden in Zukunft 1950 Fahrzeuge vom Band rollen.
    
    Diese Erhöhung der Produktionszahlen ist erforderlich, um der
Nachfrage auf dem nordamerikanischen Markt nachzukommen, wo der
Freelander ab Jahresende 2001 vertrieben wird. Die Einführung in
Nordamerika folgt der erfolgreichen Einführung in Japan, wo Land
Rover seine Verkaufszahlen nach dem Debüt des Freelander V6 im
Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdreifachen konnte. In Europa und
Großbritannien glänzt der Freelander bereits als 4x4-Fahrzeug mit den
besten Verkaufszahlen.
    
    Der Vorsitzende und CEO von Land Rover, Bob Dover, kommentierte
diese Ankündigung folgendermaßen: "Internationale Expansion ist der
Schlüssel zum erwarteten Wachstum bei Land Rover. Die Einführung des
Freelander in Nordamerika ist ein wichtiger Schritt in Richtung
Umsetzung unserer Expansionspläne. Die USA stellen den weltweit
größten Markt für Allrad-Fahrzeuge dar, und wir hoffen, dass wir
unsere Präsenz dort ausbauen können."
    
    In Solihull werden zusätzlich zu den bereits 8.317 Mitarbeitern
etwa 150 weitere Personen eingestellt, um die verstärkte Nachfrage
nach dem Freelander decken zu können. Das vorhandene
Zweischichtsystem wird dabei beibehalten.
    
    Die Gesamtproduktionszahlen für die Land Rover Modelle Defender,
Discovery und Range Rover bleiben unverändert.
    
    
ots Originaltext: Land Rover Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Land Rover Deutschland GmbH,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kontakt: Paul Entwistle, Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (0 61 96) 95 21-160
Telefon mobil: 0174 310 78 66
Email: pentwis2@landrover.com

Original-Content von: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH - Presse Land Rover

Das könnte Sie auch interessieren: