Agrarfrost

Millionenschuss am Bökelberg
Agrarfrost unterstützt den Fußball-Nachwuchs

    Hamburg (ots) - Zum 100-jährigen Jubiläum des Traditionsvereins
"Borussia Mönchengladbach" wurden vom 24. - 27. Juli in den
Mönchengladbacher real-SB-Märkten von Agrarfrost, Deutschlands
grossem Hersteller tiefgekühlter Kartoffelprodukte, vier Teilnehmer
für den "Millionenschuss" ermittelt. An Aktionsständen konnten Kunden
versuchen, mit einem Fußball so oft wie möglich die Einschusslöcher
eines riesigen, sich drehenden Fußballs zu treffen. Jeder Teilnehmer
hatte sechs Versuche. Die vier besten Schützen nehmen am Samstag,
29.Juli, im Stadion am Bökelberg am Finale teil. Dort wird noch ein
fünfter Kandidat vom Stadionpublikum bestimmt.
    
    Gegen 21 Uhr, in der Halbzeitpause des Freundschaftsspiels gegen
Twente Enschede, kicken die Finalisten vor gut 35.000 Zuschauern um
eine Million Mark. Die Schusswand ist die gleiche. Wer -bei sechs
Versuchen- zuerst mit sechs Bällen hintereinander in einer
vorgegebenen Reihenfolge die Einschusslöcher trifft, erhält 500.000
DM, Die andere Hälfte der Million geht an den Fußballnachwuchs in der
Region Mönchengladbach.
    
    Helmut Morent, Geschäftsführer der Kartoffel-Spezialisten aus
Aldrup: "Auch unsere Kartoffeln brauchen vom Saatgut über die
Aufzucht bis zur Ernte eine intensive Pflege und Förderung. Um junge
Talente kann man sich nicht früh genug kümmern - Agrarfrost will dazu
auch im Fußball einen Anstoß geben".
    
ots Originaltext: Schürmann Unternehmenskommunikation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen: Helmut Morent
RS Markenvertriebs GmbH
Vertriebsbereich Agrarfrost
Telefon 0 44 34 / 87 - 134 Telefax 0 44 34 / 87 - 320
www.agrarfrost.de

Original-Content von: Agrarfrost, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Agrarfrost

Das könnte Sie auch interessieren: