Deutsche Umwelthilfe e.V.

Einladung zur Pressekonferenz: Mit Mehrweg das Klima schützen

Berlin (ots) - Bundesweiter Start der Aktion "Mehrweg ist Klimaschutz" zum umweltfreundlichen Getränkekauf - Deutschland hat weltgrößtes Mehrwegsystem

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit immer aggressiveren Kampfpreisen überschwemmen Discounter den deutschen Getränkemarkt mit Einweg-Plastikflaschen und Getränkedosen. Die Folgen der jährlich anfallenden Abfälle von mehr als einer halbe Million Tonnen Kunststoff und über 28.000 Tonnen Aluminium und Weißblech sind verheerend für das Klima. Um Verbraucher über diesen Müllexzess hinwegzutäuschen, versucht die einwegorientierte Wirtschaft den Eindruck zu erwecken, es handele sich bei Plastikflaschen um Mehrweg. Gleichzeitig wird durch tendenziöse Studien die Umweltfreundlichkeit von Mehrwegflaschen in Zweifel gezogen.

Erfreulicherweise steht eine breite Mehrheit der Bürger klar zu Mehrweg. Mit unserer diesjährigen Aktion "Mehrweg ist Klimaschutz" startet die "Allianz für Mehrweg" aus Umwelt- und mehrwegorientierten Wirtschaftsverbänden ihre deutschlandweite Verbraucherinformationskampagne. Anlässlich unserer Pressekonferenz werden wir Sie unter anderem über die aktuelle Umweltperformance von Mehrwegflaschen, Studien der Einwegindustrie und notwendige gesetzliche Regelungen zum Schutz des deutschen Mehrwegsystems informieren.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Pressekonferenz ein. Über Ihr Kommen würden wir uns freuen und bitten um Rückmeldung per E-Mail an hufeisen@duh.de.

Datum: Mittwoch, 9. April 2014 um 10.30 Uhr Ort: Haus der Bundespressekonferenz, Raum 1, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Teilnehmer:

   - Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer Deutsche Umwelthilfe e. V.
   - Günther Guder, Geschäftsführender Vorstand des Bundesverbandes 
     des Deutschen Getränkefachgroßhandels e.V.
   - Clemens Stroetmann, Geschäftsführer Initiative Mehrweg und 
     Staatssekretär a.D.
   - Roland Demleitner, Geschäftsführer des Verbandes Private 
     Brauereien Deutschland e.V.
   - Sepp Gail, Geschäftsführer des Verbandes des Deutschen 
     Getränke-Einzelhandels e.V. 

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Hufeisen

Pressesprecher, Deutsche Umwelthilfe e.V.

Pressekontakt:

Daniel Hufeisen
Pressesprecher, Deutsche Umwelthilfe e.V.
Tel.: 030/2400867-22
Fax: 030/2400867-19
hufeisen@duh.de

Original-Content von: Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Umwelthilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: