Johnson & Johnson GmbH

Testerinnen und Tester für das neue Olynth® Ectomed Nasenspray gesucht
Jetzt bewerben und Chance auf attraktive Gewinne sichern

500 Testerinnen und Tester haben nun die Möglichkeit das neue Olynth Ectomed Nasenspray bei Schnupfen zu testen und sich von seiner natürlich sanften Wirkweise zu überzeugen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/22267 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Neuss (ots) - Bei lästigem Schnupfen und verstopfter Nase zählt vor allem eines: Die Nase möglichst schnell wieder freizubekommen. Mit dem neuen Olynth® Ectomed Nasenspray gibt es nun eine Behandlungsoption, die die Nase auf natürlich sanfte Weise befreit. Das Medizinprodukt kombiniert die beiden natürlichen Inhaltsstoffe Meersalz und Ectoin®. Mit der hypertonen Salzlösung lässt es die Nase sanft abschwellen und bildet zudem mit dem Naturstoff Ectoin einen luftdurchlässigen Hydrofilm, der die Nasenschleimhaut beruhigt und befeuchtet. Durch die rein physikalische Wirkweise kann Olynth Ectomed Nasenspray auch längerfristig (bis zu 30 Tage am Stück) angewendet werden - ganz ohne Gewöhnungseffekt und mit gutem Gewissen!

Ihre Teilnahme zahlt sich aus!

500 Testerinnen und Tester haben nun die Möglichkeit das neue Olynth Ectomed Nasenspray bei Schnupfen zu testen und sich von seiner natürlich sanften Wirkweise zu überzeugen. Gleichzeitig können sie sich die Chance auf attraktive Gewinne, wie einen von 50 Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 20,- EUR oder eines von 100 Produktpaketen aus der Johnson & Johnson Markenwelt, sichern.

Testerin oder Tester werden: So einfach funktioniert's

Alle Informationen zum Test und das Anmeldeformular finden Sie unter http://www.olynth.de/produkttest

Die Marke Olynth® ist im Vertrieb der Johnson & Johnson GmbH. Das Unternehmen ist die deutsche Tochter des gleichnamigen globalen Konzerns. Mit rund 126.500 Mitarbeitern in mehr als 265 Firmen zählt Johnson & Johnson zu den weltweit größten Unternehmen der Gesundheitsfürsorge. Die Unternehmensphilosophie ist bei Johnson & Johnson von einem starken Leitmotiv geprägt - der Kultur der Fürsorge. Das Statement of Caring fasst dieses Selbstverständnis in Worte: "Für die Welt sorgen ... beim Einzelnen beginnen©". Grundlegend für die Entwicklung der Angebote sind die Zusammenarbeit mit Experten und das eigene Engagement in der Forschung. Mit den Geschäftsfeldern Consumer, Pharmaceuticals und Medical Devices & Diagnostics setzte der 1886 gegründete Konzern 2014 weltweit rund 74 Mrd. US-Dollar um. In Deutschland ist das Unternehmen im Bereich Consumer mit einer Vielzahl bekannter Konsumgütermarken und rezeptfrei erhältlicher Arzneimittel vertreten, unter anderem in den Kategorien Frauenhygiene, Gesichts- und Körperpflege sowie Schmerzlinderung und Raucherentwöhnung.

Mehr zur Johnson & Johnson GmbH unter www.jnjgermany.de

Pressekontakt:

MW Office PR
Steinheilstraße 10
85737 Ismaning

Nico Geigant
Tel.: 089-96086-365
E-Mail: nico.geigant@mwoffice.de

Nathalie La Corte
Tel.: 089-96086-373
E-Mail: nathalie.lacorte@mwoffice.de

Original-Content von: Johnson & Johnson GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Johnson & Johnson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: