Johnson & Johnson GmbH

Aktuell zum Weltfrauentag am 8. März: Ein Klassiker feiert Geburtstag - vor 60 Jahren revolutionierte der o.b. Tampon die deutsche Damenwelt (mit Bild)

Ein Klassiker feiert Geburtstag: Seit sechs Jahrzehnten steht die Marke o.b. als Synonym für Bewegungsfreiheit und ist aus dem Leben moderner Frauen nicht mehr wegzudenken. (Frei zur redaktionellen Nutzung unter Quellenangabe "Johnson & Johnson GmbH"). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de /

Neuss (ots) - Am 13. März 1950 erfanden der deutsche Ingenieur Carl Hahn und der Jurist Heinz Mittag mit Unterstützung der Gynäkologin Dr. Judith Esser Mittag den ersten Tampon für den deutschen Markt. Seitdem steht die Marke o.b. als Synonym für Bewegungsfreiheit und ist aus dem Leben moderner Frauen nicht mehr wegzudenken.

Wer an Tampons denkt, denkt an o.b. - der Markenname steht für "ohne Binde". Eine einfache, diskrete Bezeichnung, die aus einer Zeit stammt, in der es tabu war, über die Periode zu sprechen. Erst mit der sexuellen Revolution in den 1960er-Jahren wurde das Klima offener. Doch auch heute noch besteht enormer Aufklärungsbedarf zu den Themen Menstruation und Monatshygiene. Die Erfolgsmarke von Johnson & Johnson hält daher seit Jahrzehnten direkten Kontakt zu Lehrern, Schülern, Ärzten und Verbraucherinnen. Dabei reicht das Engagement von kostenlosem Unterrichtsmaterial über informative Onlineangebote bis hin zu einer Beratungshotline für eine verständliche, alltagsnahe Aufklärung rund um den weiblichen Körper.

Seit 60 Jahren ein Verkaufsschlager

Was mit dem Verkauf der ersten o.b. Tampons am 13. März 1950 begann, setzt sich bis heute erfolgreich fort: Im weltweit größten o.b. Werk in Wuppertal werden jährlich über zwei Milliarden Tampons produziert. Mit einem Marktanteil von 72 Prozent ist o.b. deutschlandweiter Marktführer. Weltweit wird die Tamponmarke in fünf Werken produziert und in zahlreichen Ländern verkauft.

Die hohe Qualität und das außerordentliche Engagement machen o.b. zu dem, was es heute ist: ein Stück Lebensqualität, das seit 60 Jahren als Symbol für weibliches Körper- und Selbstbewusstsein steht. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

o.b.® ist eine Marke der Johnson & Johnson GmbH. Das Unternehmen ist die deutsche Tochter des gleichnamigen globalen Konzerns. Mit rund 119.000 Mitarbeitern in mehr als 250 Firmen zählt Johnson & Johnson zu den weltweit größten Unternehmen der Gesundheitsfürsorge. Die Unternehmensphilosophie ist bei Johnson & Johnson von einem starken Leitmotiv geprägt - der Kultur der Fürsorge. Das Statement of Caring fasst dieses Selbstverständnis in Worte: "Für die Welt sorgen...beim Einzelnen beginnen©". Grundlegend für die Entwicklung der Angebote sind die Zusammenarbeit mit Experten und das eigene Engagement in der Forschung. Mit den Geschäftsfeldern Consumer Health Care, Pharma und Medical setzte der 1886 gegründete Konzern 2008 weltweit rund 63,7 Milliarden US-Dollar um. In Deutschland ist das Unternehmen im Bereich Consumer Health Care mit einer Vielzahl bekannter Marken vertreten, unter anderem Neutrogena, Carefree, Penaten, bebe Young Care, Listerine, Dolormin, Nicorette oder Compeed. Mehr zu Johnson & Johnson Consumer Health Care Germany unter: www.jnjgermany.de Mehr zur Marke o.b. unter: www.ob-online.de

Pressekontakt:

Pressebüro Johnson & Johnson GmbH
c/o Ketchum Pleon GmbH
Christina Hohoff/Inga Eppmann
Huschbergerstraße 6
40212 Düsseldorf
Tel.: 0211 9541-2120
Fax: 0211 551651
E-Mail: pressebuero-jnj@ketchumpleon.com

Original-Content von: Johnson & Johnson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Johnson & Johnson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: