Continental AG

ots Ad hoc-Service: Continental AG Continental Aktiengesellschaft beschließt Rueckkauf eigener Aktien

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Hannover (ots Ad hoc-Service) - Der Vorstand der Continental AG, Hannover, hat beschlossen, von der Ermaechtigung der Hauptversammlung vom 19. Mai 2000 zum Rueckkauf eigener Aktien des Unternehmens bis zu 10 Prozent des satzungsmaeßigen Grundkapitals über die Boerse Gebrauch zu machen. Der Beschluss sieht vor, dass eigene Aktien bis zu einem rechnerischen Anteil von insgesamt bis zu EUR 32.744.728 am Grundkapital der Gesellschaft erworben werden dürfen. Der Erwerbspreis pro Aktie darf den maßgeblichen Boersenkurs der Continental-Aktie um nicht mehr als 10 Prozent ueber- oder unterschreiten. Maßgeblicher Boersenkurs ist der durch- schnittliche Schlusskurs der Aktien der Gesellschaft im Xetra- Handel an den letzten fünf Boersentagen vor dem Erwerb der betroffenen Aktien. Die Continental AG ist ein weltweit taetiger Automobilzulieferer, der auf den Gebieten Fahrwerksysteme, Reifen und Technische Produkte taetig ist und 1999 einen Umsatz von EUR 9,1 Milliarden erzielt hat. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Continental AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: