comdirect bank AG

ots Ad hoc-Service: comdirect bank AG comdirect bank AG steigert Gewinn im ersten Halbjahr auf 36,8 Mio Euro

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Quickborn (ots Ad hoc-Service) - Die comdirect bank AG, Deutschland, (WKN 542800), konnte im ersten Halbjahr 2000 den Provisions- und den Zinsüberschuss gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich erhöhen. Dadurch stieg der Gewinn vor Steuern von 2,5 Mio Euro im ersten Halbjahr 1999 auf 36,8 Mio Euro in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres. Der Zinsüberschuss stieg von 8,2 Mio Euro um 15,4 Mio Euro auf 23,6 Mio Euro. Auch der Provisionsüberschuss legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 243 % auf 104,5 Mio Euro zu. Die positive Entwicklung bei den Erträgen ist in erster Linie auf den starken Kundenzuwachs und die guten Orderzahlen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres zurückzuführen. So stieg die Zahl der Direct Brokerage- Kunden bei comdirect von 226.159 (31.12.1999) um 279.093 auf 505.252 (30.06.2000). Dies entspricht einem Zuwachs von 123 %. Die Zahl der ausgeführten Order stieg von 1,6 Mio im Vergleichszeitraum des Jahres 1999 um 3,8 Mio auf 5,4 Mio im ersten Halbjahr 2000. Die Wertpapierumsätze erreichten im zurückliegenden Halbjahr insgesamt 19,9 Mrd Euro und wurden damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdreifacht. Mit dem starken Kundenwachstum im ersten Halbjahr wurden auch die personellen Kapazitäten ausgebaut, so dass sich die Anzahl der Mitarbeiter von 695 per 30.06.1999 auf 1.334 per 30.06.2000 erhöhte. Kontakt: comdirect bank AG Gregor Sparfeld Investor Relations Tel.: 04106/704-1966 Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: comdirect bank AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: