cadooz

cadooz AG gibt strategische Partnerschaft mit FAKTUM bekannt

    Hamburg (ots) - Die cadooz AG aus Hamburg hat mit der Mainzer
Firma FAKTUM Softwareentwicklung GmbH einen weiteren strategischen
Partner und Investoren gewonnen. Die cadooz AG ist seit Mitte Juli
mit der Website www.cadooz.com als erster europäischer Anbieter von
digitalen und physischen Geschenkgutscheinen online und bietet den
Kunden die Wahl aus Gutscheinen von mittlerweile über 70 renommierten
Partnerunternehmen. Für Businesskunden erarbeitet cadooz zudem
Lösungen für Incentive- und Ideenmanagementprogramme oder
Marketingmaßnahmen. FAKTUM hat sich als Spezialist für
IT-Sicherheitslösungen, innovative e-Banking und e-Business-Lösungen,
Kryptografie und SmartCard-Technologien einen Namen gemacht.
    
    FAKTUM hat für die cadooz AG eine Enabling Technology entwickelt,
die Online-Händler in die Lage versetzt, über ihre eigene Website
digitale Geschenkgutscheine für ihr Angebot an Endkunden zu
vertreiben und dabei zusätzlich die ansprechenden Ecards von cadooz
zu nutzen. Cadooz übernimmt für Online-Händler als Application
Service Provider im Hintergrund die Zahlungsabwicklung sowie das
sichere Generieren, Versenden und Clearing der Gutscheincodes.
Offline-Unternehmen bietet cadooz bereits seit Kurzem die
Möglichkeit, ihren Internetauftritt um eine Funktion zur Bestellung
von physischen Gutscheinen zu erweitern, wobei das Fulfillment
inklusive Grußkartendruck von cadooz übernommen wird. Als Kunden für
diese Lösung konnte cadooz bisher u. a. WOM (www.wom.de) und mod's
hair (www.modshair.de) gewinnen.
    
    Damit ist die cadooz AG ihrem Ziel, sich als führender
europäischer Anbieter von Internet Stored Value Solutions zu
positionieren, einen weiteren Schritt näher gekommen. Unter Internet
Stored Values versteht das Hamburger Unternehmen alle Formen von
'gespeicherten Werten', die über das Medium Internet vertrieben
werden können: Dies umfasst u. a. digitale und physische Gutscheine,
Promotion-Codes, Tickets, und Prepaid-Karten. "Für den Online-Handel
mit stored values, insbesondere digitalen Geschenkgutscheinen,
besteht in Europa ein enormes Marktpotenzial. Die meisten Anbieter
verfügen jedoch nicht über die entsprechende Technologie, um diese
Dienstleistung anzubieten. Zudem ist die entsprechende Investition in
eine eigene Entwicklung sehr kostenaufwendig. Diesen Mangel will die
cadooz AG zusammen mit ihrem Partner FAKTUM beheben, indem sie
Händlern ihre sichere Technologie zur Nutzung anbietet. Ein
Rundum-Sorglos-Paket, das sich für jeden Händler auszahlt", so Kai
Greese, IT-Vorstand der cadooz AG. "Hinzu kommt," so Greese, "dass
nur graphisch ansprechend gestaltete Online-Gutscheine vom
Verbraucher als vollwertige Geschenke akzeptiert werden. Und genau
diese bietet cadooz seinen Kunden an."
    
    Die Entwicklung und umfangreiche Testung der Enabling Technology
wird in Kürze abgeschlossen sein. Dann wird mit der bundesweiten
Vermarktung begonnen. Ein erster Pilotkunde wird noch vor Weihnachten
mit dem Gutscheinangebot ins Netz gehen. FAKTUM wird cadooz neben der
Entwicklung auch bei Vertrieb und Implementierung der Technologie
unterstützen. Gemeinsam wird man in naher Zukunft die Applikation
auch im europäischen Ausland vermarkten.
    
    Informationen zu den Unternehmen:
    
    Die cadooz AG (http://www.cadooz.com) wurde im April 2000 von Kai
Greese, Thore Sauerland und Michael Seydel gegründet. Zu den
strategischen Partnern und Investoren zählen neben FAKTUM die
IT-Beratung pdv Unternehmensberatung GmbH / Logica und die consulting
group Valtech / AHEAD, die die Site entwickelte. Das Unternehmen wird
im Rahmen der Initiative Hamburg newmedia@work gefördert.
    
    Partnerunternehmen von cadooz.com sind u. a. amazon.de, CinemaxX,
Best Western Hotel, Block House, Getmobile.de, Habitat, Hallhuber,
Handwerker.de, Joey's Pizza, Maredo, Marriott Hotel, Mövenpick,
Planet Hollywood, Spraynet, The Body Shop, VitaGo, WOM World of Music
und Zooplus.de.
    
    FAKTUM Softwareentwicklung GmbH (http://www.faktum.com), gegründet
1995 mit Hauptsitz in Mainz und einer Niederlassung im Raum
Köln/Düsseldorf, steht für umfassende, technologisch innovative und
praxisorientierte IT Security-Lösungen für e-Finance, e-Commerce und
weitere B2B sowie B2C Applikationen. Im Bankenumfeld hat sich FAKTUM
durch die Umsetzung sicherer Internetbankinglösungen einen Namen
erworben und bietet heute branchenunabhängige Sicherheitstechnologien
auf kryptografischer Basis, SmartCard- Entwicklungen für
unterschiedliche Einsatzgebiete, umfassende Client-Server-Konzepte
für sicherheitsrelevante Anwendungen, Lösungen für PKI und digitale
Signatur sowie kompetentes IT-Security-Consulting aus einer Hand.
    
    Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten
    
ots Originaltext: cadooz AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:
Michael Seydel
Telefon: +49 40 271 48 218
Fax:        +49 40 271 48 211
E-Mail: michael.seydel@cadooz.com

cadooz AG
Osterbekstrasse 90 b
22083 Hamburg

Original-Content von: cadooz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: cadooz

Das könnte Sie auch interessieren: