PUMA SE

ots Ad hoc-Service: Puma AG Vorläufige Geschäftsergebnisse für 2000

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Herzogenaurach (ots Ad hoc-Service) - PUMA - Vorläufige Geschäftsergebnisse für 2000 Umsatz und Ertrag übertreffen deutlich Erwartung Im Geschäftsjahr 2000 hat PUMA seine Position im globalen Sportartikelmarkt weiter verbessert und Umsatz und Ertrag deutlich gesteigert. Die konsolidierten Umsatzerlöse stiegen um 24,1 % auf EUR 462,4 Mio.. Das Vorsteuerergebnis vor Einmalerträgen hat sich um 47,5 % auf EUR 21,2 Mio. erhöht. Damit konnten die ursprünglichen Erwartungen von 20 - 30 % für das Jahr 2000 deutlich übertroffen werden. Alle Regionen haben zum Umsatzwachstum beigetragen. In absoluten Zahlen konnte das kräftigste Wachstum in Westeuropa und Amerika erzielt werden. Erstmals seit 1996 erzielte PUMA mit Sportschuhen eine höhere Steigerung als bei Textilien. Sportschuhe stiegen um 29,6 %, Textilien um 17,7 % und Accessoires um 13,2 %. Die weltweiten PUMA Markenumsätze einschließlich der Lizenzumsätze haben sich um 16,2 % auf EUR 831,1 Mio. erhöht. Die Rohertragsmarge konnte gegenüber dem Vorjahr trotz der Euroschwäche von 38,0 % auf 38,2 % verbessert werden. Die Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeinen Aufwendungen haben sich mit 21,7 % unterdurchschnittlich erhöht. Dadurch konnte das Vorsteuerergebnis vor Einmalerträgen um 47,5 % auf EUR 21,2 Mio. gesteigert werden. Darüber hinaus erhöht sich das Vorsteuerergebnis durch Einmalerträge um EUR 4,3 Mio. auf EUR 25,5 Mio.. Vor Einmalerträgen verbleibt ein Jahresüberschuss nach Steuern von EUR 14,6 Mio. gegenüber EUR 9,5 Mio. im Vorjahr. Das entspricht einem Ergebnis je Aktie von EUR 0,95 im Vergleich zu EUR 0,62 oder einer Steigerung um 53,2 %. Unter Berücksichtigung von Einmalerträgen verbleibt ein Gewinn pro Aktie von EUR 1,14 was einer Steigerung von 84,3 % entspricht. Die Steuerquote für das Geschäftsjahr 2000 konnte bedingt durch konzerninterne Teilwertabschreibungen deutlich auf 31,2 % gesenkt werden. Die testierten Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2000 werden am 9. März 2001 bekannt gegeben. Die Hauptversammlung findet am 10. Mai 2001 statt. Der Vorstand WKN:696960; Index:MDAX Notiert:Amtlicher Handel in Frankfurt und München; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Stuttgart Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: PUMA SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: