Motor Presse Stuttgart

auto motor und sport zeichnet Volvos Fahrer-Assistenzsystem City Safety mit dem Paul-Pietsch-Preis 2009 aus.

    Stuttgart (ots) - Der Paul-Pietsch-Preis 2009 geht an das Fahrer-Assistenzsystem City Safety von Volvo. Das haben die Juroren, die Chefredaktionen von auto motor und sport und 24 internationalen Partnerzeitschriften entschieden. City Safety beobachtet permanent den vorausfahrenden Verkehr per Laser und überwacht die Fahrerreaktionen darauf. Verringert sich der Abstand zum Vordermann auf ein Minimum und zeigt der Fahrer keine Reaktion an Gas und Bremse, dann leitet das System selbständig den Bremsvorgang ein. Vor allem Auffahrunfälle im Stop-and-go-Verkehr lassen sich damit entweder ganz vermeiden oder zumindest in ihrer Schwere mindern, wenn das Auto 30 km/h oder langsamer fährt. Wie gut City Safety funktioniert, hat auto motor und sport bei verschiedenen Tests untersucht. Das Ergebnis fiel stets positiv aus. Die Befürchtung, City Safety würde den Fahrer zu stark bevormunden, ist unbegründet. Unmotivierte Bremsmanöver ließen sich bei den Tests auf abgesperrtem Gelände nicht provozieren. Tatsächlich wird die Notbremsung erst im letztmöglichen Moment eingeleitet. Zudem lässt sich City Safety im Bedienmenü abschalten, ist aber nach jedem Motorstart sofort wieder aktiv. Der Paul-Pietsch-Preis wird seit 1989 für besonders innovative Automobil-Entwicklungen vergeben. Dotiert ist die Trophäe mit 12.500 Euro. Eine Technik kann nur dann in die Auswahl des Preises aufgenommen werden, wenn sie bereits in Serie produziert wird. Volvos City Safety wird seit Ende 2008 im kompakten SUV XC 60 serienmäßig angeboten. Weitere Volvo-Modelle, aber auch Fahrzeuge der Konzern-Mutter Ford sollen in diesem Jahr folgen. Stephen Odell, Vorstandschef der Volvo Car Corporation, nimmt den Paul-Pietsch-Preis 2009 entgegen.

Pressekontakt:
Motor Presse Stuttgart
Stefan Braunschweig
Unternehmenskommunikation
Leitung

Leuschnerstraße 1
70174 Stuttgart
Tel.: 0711/182-1289
Fax: 0711/182-271289
Mobil: 0176/11182089
www.motorpresse.de

Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Motor Presse Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: