ProSiebenSat.1 Media SE

ProSiebenSat.1 Media SE steigt in den DAX auf

Unterföhring (ots) - München, 3. März 2016. Die Deutsche Börse hat heute auf Empfehlung des Arbeitskreises Aktienindizes entschieden, die ProSiebenSat.1 Media SE mit Wirkung zum 21. März 2016 in den deutschen Leitindex DAX aufzunehmen. Damit zählt der Konzern zum Kreis der 30 größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland.

"Wir freuen uns sehr, in den deutschen Leitindex DAX aufgenommen zu werden", sagt Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender von ProSiebenSat.1. "Wir sehen den Aufstieg als Würdigung unserer Arbeit der vergangenen Jahre und als Ansporn, unsere diversifizierte Wachstumsstrategie in Zukunft erfolgreich weiter zu verfolgen."

Über die ProSiebenSat.1 Media SE

Die ProSiebenSat.1 Group zählt zu den erfolgreichsten unabhängigen Medienunternehmen in Europa mit einer starken Präsenz im TV- und Digitalmarkt. 2015 steigerte der Konzern seinen Umsatz um 13,4 Prozent auf 3,261 Mrd Euro, das recurring EBITDA stieg um 9,2 Prozent auf 925,5 Mio Euro. Werbefinanziertes Free-TV ist das Kerngeschäft der Gruppe. Die Senderfamilie um SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX ist die Nummer 1 im deutschen Zuschauer- und TV-Werbemarkt. Über die HD-Distribution ihrer Fernsehsender hat sich die Gruppe ein zusätzliches, attraktives Geschäftsfeld erschlossen. Gleichzeitig vernetzt der Konzern sein reichweitenstarkes TV-Geschäft erfolgreich mit seiner Digitalsparte. Schon heute ist ProSiebenSat.1 auch im Internet Deutschlands führender Bewegtbild-Vermarkter. Mit dem Video-on-Demand-Portal maxdome ist die Gruppe einer der erfolgreichsten Anbieter für digitales Entertainment. Studio71 ist das größte Multi-Channel-Network in Deutschland und zählt weltweit zu den Top 5. In den vergangenen Jahren hat ProSiebenSat.1 zudem ein erfolgreiches E-Commerce-Portfolio aufgebaut, das einer der wichtigsten Wachstumstreiber ist. Über sein internationales Produktionsnetzwerk Red Arrow Entertainment Group ist das Unternehmen mit 15 Firmen in sechs Ländern vertreten. Bis 2018 will ProSiebenSat.1 seinen Umsatz im Vergleich zu 2012 um 1,85 Mrd Euro auf rund 4,2 Mrd Euro steigern. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 4.800 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Julian Geist
Konzernsprecher
ProSiebenSat.1 Media SE
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-11 51
Fax +49 [89] 95 07-911 51

E-Mail:
Julian.Geist@ProSiebenSat1.com

Stefanie Prinz
Konzernkommunikation
ProSiebenSat.1 Media SE
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 [89] 95 07-11 99
Fax +49 [89] 95 07-911 99

E-Mail:
Stefanie.Prinz@ProSiebenSat1.com

Pressemitteilung online:
www.ProSiebenSat1.com

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Media SE

Das könnte Sie auch interessieren: