Generali Versicherungen

Volksfürsorge Deutsche Lebensversicherung AG mit "AA" noch besser bewertet - Gutes Neugeschäft hält an

Hamburg (ots) - Die Londoner Rating-Agentur Standard & Poors's (S&P) hat der Volksfürsorge Deutsche Lebensversicherung AG die Note "AA" verliehen. Damit hat sich die Volksfürsorge gegenüber der bisherigen Bewertung mit "A" deutlich verbessert. Die Volksfürsorge rückt mit dieser Bewertung in die Oberklasse der zur Zeit stärksten deutschen Lebensversicherungsgesellschaften mit der besten Finanzkraft auf. Als maßgebliche Bewertungsfaktoren wurden in der Begründung die gute Ertragssituation, ein starkes, risikogerechtes Eigenkapital sowie die strategische Bedeutung der Volksfürsorge innerhalb der AM-Gruppe genannt. Die Volksfürsorge-Kooperationen mit der Commerzbank und den Gewerkschaften, die starke Kundenorientierung und weiter verbesserte Vertriebsleistungen werden als weitere Kriterien aufgeführt. Dieses Rating wird weltweit für Versicherungsgesellschaften aller Sparten erstellt. Die gute geschäftliche Entwicklung der Volksfürsorge Leben hat sich auch in 2000 fortgesetzt. Der laufende Jahresbeitrag des eingelösten Neuzugangs stieg von Januar bis Mai gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 39,4% auf 147,6 Mio. DM. Damit schneidet die Volksfürsorge deutlich besser als die Branche ab, in der in diesem Jahr insgesamt ein Rückgang zu verzeichnen ist. ots Originaltext: Volksfürsorge Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Volksfürsorge Presse- und Öffentlichkeitsarbeit An der Alster 57-63 20099 Hamburg Fax (040) 2865-4037 Telefon (040) 2865-3239/4264 (Wolfgang Otte) Internet: http://www.volksfuersorge.de E-Mail: vofue.press@p-net.de Original-Content von: Generali Versicherungen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: