Generali Versicherungen

Roman Blaser neues Vorstandsmitglied der Generali Versicherungen

Roman Blaser neues Vorstandsmitglied der Generali Versicherungen
Roman Blaser (53) neues Vorstandsmitglied der Generali Versicherungen für das Ressort Kompositversicherungen / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Generali Versicherung"

München (ots) - Die Aufsichtsräte der Generali Versicherungen haben Roman Blaser (53) mit Wirkung zum 01.05.2009 zum Vorstandsmitglied für das Ressort Kompositversicherungen bestellt. Roman Blaser folgt auf Dr. Norbert Rollinger, der zum 01.04.2009 in den Vorstand der R+V-Versicherungen wechselt.

Roman Blaser ist Jurist und international anerkannter Experte für das Kfz-Versicherungsgeschäft. Er leitet derzeit noch den Fachbereich Kraftfahrt/Rechtsschutz der Allianz Versicherungs-AG und ist seit 2003 Vorstandsmitglied der ebenfalls zur Allianz Gruppe gehörenden Vereinte Spezial Versicherung AG. Er war maßgeblich an der Gründung und Einführung des Direktversicherers Allianz 24 vor vier Jahren beteiligt. Außerdem wirkte er seit 2007 als Geschäftsführer des Allianz Zentrums für Technik/Automobile.

Seine berufliche Karriere startete Roman Blaser in der Generali Deutschland Gruppe im Bereich Großschäden Haftpflicht der Aachen Münchener Versicherungs AG.1986 wechselte er zur Allianz Versicherungs-AG/ Bayerische Versicherungsbank und war dort in verschiedenen Führungsfunktionen im Innen- und Außendienst in nahezu allen Sparten der Kompositversicherung tätig.

Pressekontakt:

Generali Versicherungen . Presse/Unternehmenskommunikation
Adenauerring 7 . 81737 München
Wolfgang Leix, Tel. (089) 5121-6300 .
Dr. Michael Segal, Tel. (089) 5121-2864
eMail : pressestelle@generali.de - Internet: http://www.generali.de

Original-Content von: Generali Versicherungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Generali Versicherungen

Das könnte Sie auch interessieren: