ARD Werbung SALES & SERVICES

TV-Werbung 2002: 1:0 für Werbung während der Fußballübertragungen in "Das Erste"

    Frankfurt (ots) - Die ARD-Werbung SALES & SERVICES (AS&S) zieht
eine erste positive Bilanz der Fußball-WM: Mit einer
durchschnittlichen Reichweite von 11,57 Mio. Zuschauern ab 14 Jahren
(Marktanteil 75,9 Prozent) hat die Live-Übertragung des Spiels
Deutschland - Saudi Arabien am 1. Juni in "Das Erste" alle
Erwartungen übertroffen. Gleiches gilt für die Eröffnungspartie
Frankreich - Senegal: Hier schalteten am 31. Mai 5,80 Mio.
Fußball-Fans (Marktanteil: 54,9 Prozent) "Das Erste" ein.
    
    Werbekunden und Agenturen können sich also über hervorragende
Leistungswerte für ihre Werbespots während der Live-Übertragungen in
"Das Erste" freuen. So lag der durchschnittliche Tausend-Kontaktpreis
(TKP) für einen 30-Sekunden-Spot in der Halbzeitpause des
Deutschlandspiels bei 32,47 Euro (Erwachsene 14 bis 49 Jahre), beim
Eröffnungsspiel waren es 20,12 Euro. Zum Vergleich: Beim Sat.1
WM-Fieber schlugen 46,28 Euro bzw. 50,83 Euro zu Buche (siehe
Tabelle).
    
    Im Überblick: Das Erste überzeugt beim Preis-Leistungs-Verhältnis
         (Erwachsene 14 bis 49 Jahre)
    
    Sendung                                              Werbeblockreichweite    TKP
    Das Erste: Live-Übertragung  1. Juni
    Deutschland - Saudi-Arabien                    4,43 Mio.            32,47 EUR
    
    Zum Vergleich Sat.1:
    WM-Fieber Berichterstattung 1. Juni        0,85 Mio.            48,28 EUR
    
    Das Erste: Live-Übertragung 31. Mai
    Frankreich - Senegal                                2,17 Mio.            20,12 EUR
    
    Zum Vergleich Sat.1:
    WM-Fieber Berichterstattung 31. Mai        0,74 Mio.            50,83 EUR
    
    Quelle: AGF/GfK pc#tv, Das Erste: Werbung in der Halbzeitpause,
Sat.1: Unterbrecherwerbung während der Sendung
    
    "Die Fußball-WM ist für unsere Werbekunden fulminant gestartet",
freut sich Joachim Becker, Leiter TV-Marketing bei AS&S. "Die
Live-Übertragungen werden von Zuschauern eben doch höher geschätzt
als Konserven am Abend. Dies macht sich für die Werbung Treibenden im
wahrsten Sinne des Wortes bezahlt." Detaillierte Informationen zu
Werbepreisen und Werbeformen während der Fußballübertragungen in "Das
Erste" sind im Internet unter www.ard-werbung.de recherchierbar. Dort
ist auch der tagesaktuelle Quotenservice zur Fußball-WM zu finden.
    
    
ots Originaltext: ARD Werbung Sales & Services
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt für Journalisten:
Claudia Scheibel,
Pressesprecherin,
Telefon: 0 69 / 1 54 24 - 218,
E-Mail: scheibel@ard-werbung.de

Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Werbung SALES & SERVICES

Das könnte Sie auch interessieren: