ARD Werbung SALES & SERVICES

AS&S Radio legt Preise für 2017 fest

Frankfurt (ots) - AS&S Radio geht mit einem deutlich erweiterten Angebot in das Vermarktungsjahr 2017. Ab dem kommenden Jahr wird das Produktportfolio rund um die AS&S Radio Deutschland-Kombi um den neuen Mandanten radio ffn und ENERGY Bremen erweitert. Damit ergeben sich für die Kunden der zentralen AS&S Radio-Kombi nicht nur in Norddeutschland zusätzliche Reichweiten und klare Wettbewerbsvorteile. Auch im gesamten Westen der Republik kann die AS&S Radio Deutschland-Kombi ihre Position als führende Radiokombi in Sachen Kaufkraft, Zielgruppenqualität und Effizienz untermauern. Mit der neu zusammengesetzten AS&S Radio Nord-Kombi wird die gute Marktposition weiter ausgebaut. Mit 772 Tsd. Hörern in der jungen Zielgruppe ist die Kombi unangefochtener Marktführer im Gebiet. Darüber hinaus launcht AS&S Radio mit der AS&S Radio Bremen Young ein neues Kombi-Angebot, das zusätzliche junge Zielgruppen erschließt.

Auf Basis der neuen Angebotsstruktur ergibt sich für die AS&S Radio Deutschland-Kombi ein Tausendkontaktpreis von 4,36 Euro (Montag bis Freitag, 30 Sek, E14-49). Der absolute Preis liegt bei 21.570,00 Euro. "Radio bietet dem Markt verlässliche Medialeistung und beispielhafte Werbewirkungstransparenz. 2017 wollen wir noch stärker werden. Bereits jetzt bieten wir dem Markt mit unseren 33 öffentlich-rechtlichen und 12 privaten Radiosendern ein singuläres Angebot, das für Qualitätsumfelder, starke Reichweiten und hohe Werbewirkung steht", erklärt AS&S Radio-Geschäftsführer Oliver Adrian.

Pressekontakt:

Norbert Rüdell
Pressesprecher
Telefon: 069/15424-218
Mobil: 0160/96930306
norbert.ruedell@ard-werbung.de
Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: