ARD Werbung SALES & SERVICES

Radiowerbung: AS&S sucht die besten Radiowerber
Bewerbungen zum 22. ARD Radio-Creativ-Wettbewerb ab sofort möglich

Frankfurt/Main (ots) - "Nur die Besten kommen durch": Unter diesem Motto lädt ARD-Werbung SALES & SERVICES (AS&S) Werbungtreibende, Werbe- und Mediaagenturen sowie Produktionshäuser ein, ihre Radiospots beim ARD Radio-Creativ-Wettbewerb einzuschicken. Einsendeschluss für die Spots ist der 15. März. Die ARD Radio-Creativ-Awards werden in diesem Jahr zum 22. Mal verliehen und sind die anerkannte Größe unter den Kreativ-Wettbewerben für Radiowerbung in Deutschland. Besonders der hohe Anspruch bei der Bewertung der Spots ist einmalig: Mit der Einteilung der teilnehmenden Spots in 20 Branchen-Kategorien wird auch in diesem Jahr sichergestellt, dass von der erfahrenen Experten-Jury die speziellen Branchengegebenheiten und -entwicklungen von Radiowerbung in die Wertungen einbezogen werden. Die Jury setzt sich traditionsgemäss aus Vertretern von Werbungtreibenden, Werbeagenturen, Radiosendern und Produktionshäusern zusammen. Der bewährte Bewertungsmodus von insgesamt drei Jurierungsstufen wird auch 2002 beibehalten, da er in den vergangenen Jahren eine faire Beurteilung aller Spots gewährleistet hat. Nachdem in der 1. Stufe die einzelnen Jurymitglieder jeden teilnehmenden Spot bewertet haben, wird die so ermittelte Shortlist für eine offene Wertungsrunde im Internet unter www.ard-radio-awards.de publiziert. Das Ergebnis dieser 2. Bewertungsstufe, an der sich jeder Interessierte vom 2. bis 9. Mai 2002 beteiligen kann, fließt dann als zusätzliches Votum in die abschließende Jurysitzung mit ein, in der die Category-Radio-Awards ermittelt werden. Aus allen Category-Radio-Awards wird dann der Golden-Radio-Award gewählt. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt Ende Mai. Dem Gewinner des Golden-Radio-Awards winkt ein 10-tägiger Trip für zwei Personen nach New York. Im letzten Jahr ging der Preis an die Kampagne "Die kleinen Preise" der Plus Warenhandelsgesellschaft (Agentur: Vasata, Schröder, Produktion: Studio Funk). Die Teilnahmeunterlagen für den ARD Radio Creativ-Wettbewerb 2002 können beim Organisationsbüro per Fax unter 06039/ 9226-66), über das Internet (www.ard-radio-awards.de) oder per E-Mail (wettbewerb@ard-radio-awards.de) angefordert werden. Kontakt für Teilnehmer: ARD Radio-Creativ-Wettbewerb Organisationsbüro Telefon: 06039 / 9226-0 ots Originaltext: ARD-Werbung SALES & SERVICES (AS&S) Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt für Journalisten: Claudia Scheibel Pressesprecherin Telefon: 0 69 / 1 54 24 - 218 E-Mail: scheibel@ard-werbung.de Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Werbung SALES & SERVICES

Das könnte Sie auch interessieren: