ARD Werbung SALES & SERVICES

AS&S betreut zukünftig die nationalen Werbekunden der WWF-Radioangebote
Weiterer Neuzugang im AS&S-Portfolio ist 100'5 DAS HITRADIO

Frankfurt / Köln (ots) - Die ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S) hat zum 1. Januar 2002 die nationale Vermarktung der Radio-Angebote der WWF Gruppe (Eins Live, WDR 2, WDR 4, WDR Euro Premium Kombi, WDR Mega Kombi + WDR Kompakt Kombi) sowie des Senders 100'5 DAS HITRADIO. aus der Euregio mit Sitz in Eupen übernommen. Damit fügt die AS&S ihrem Radio-Portfolio sieben zielgruppenfokussierte Angebote hinzu, die attraktive Werbeumfelder für nationale Radiokampagnen bieten. "Ziel der Eingliederung des nationalen WWF-Werbezeitenverkaufs in das AS&S-Portfolio ist es, die Synergieeffekte zwischen den beiden Vertriebsteams von AS&S und WWF besser zu nutzen", so Achim Rohnke, Geschäftsführer von AS&S und der WWF Gruppe. "Die WWF Gruppe kann sich damit voll und ganz auf den wachstumsstarken Bereich der regionalen Kunden sowie die vernetzten Kommunikationsangebote konzentrieren. Die AS&S wiederum profitiert von einem gestärkten Portfolio, um den nationalen Radio-Werbemarkt optimal zu bedienen." Die neuen Angebote des AS&S-Portfolios im Überblick: Eins Live ist der unangefochtene Marktführer bei den 14- bis 29-Jährigen in Deutschland. Mit 364.000 Hörern (MA 2001/II, BKS) in jungen Zielgruppen ist WDR Eins Live der erfolgreichste Jugendsender Europas. Mit interaktiver Programmgestaltung und einem Musikspektrum, das alle aktuellen Trends abdeckt, begeistert Eins Live seine jungen Hörer. 30 Sekunden Werbung kosten 2002 im Durchschnitt 2.502,60 Euro (Montag bis Freitag, 6 bis 18 Uhr). WDR 2 ist mit 632.000. Hörern (MA 2001/II, BKS) die führende Info- und Servicewelle des Westdeutschen Rundfunks. News, journalistisch anspruchsvolle Features und Magazine machen WDR 2 zum Qualitätsmarktführer für Top-Informierte in NRW. 30 Sekunden Werbung kosten 2002 im Durchschnitt 1.322,40 Euro (Montag bis Freitag, 6 bis 18 Uhr). WDR 4 bestätigt mit 1,111 Mio. Hörer (MA 2001/II, BKS) seit vielen Jahren seine Position als reichweitenstärkster Hörfunksender Deutschlands. Damit ist WDR 4 der Marktführer in der konsumstarken Generation über 49 Jahre. Mit einem Musikspektrum von deutschen Schlagern über Volksmusik bis hin zu Evergreens ist WDR 4 der Unterhaltungssender in NRW. 30 Sekunden Werbung kosten 2002 im Durchschnitt 1.875 Euro (Montag bis Freitag, 6 bis 18 Uhr). Die WDR Euro Premium Kombi besteht aus den Programmen Eins Live, WDR 2 und 100'5 DAS HITRADIO. Mit 1,130 Mio. Hörern (MA 2001/II, BKS) ist die Euro-Premium Kombi Marktführer bei den 14- bis 49-Jährigen in NRW. Sie ist der optimale Mix aus Qualität und Quantität mit einer jungen, gebildeten und beruflich erfolgreichen Hörerschaft. 30 Sekunden Werbung kosten 2002 im Durchschnitt 3.512,40 Euro (Montag bis Freitag, 6 bis 18 Uhr). Die WDR Mega Kombi + ist eine Kombination aus WDR 2, WDR 4 und 100'5 DAS HITRADIO. Mit durchschnittlich 1,767 Mio. Hörern (MA 2001/II, BKS) pro Stunde erzielt sie hohe Reichweiten im attraktiven Zielgruppensegment der Haushaltsführenden. Die WDR Mega Kombi + verbindet die High-Class-Zielgruppen von WDR 2 mit den hohen Reichweiten von WDR 4. 30 Sekunden Werbung kosten 2002 im Durchschnitt 3.512,40 Euro (Montag bis Freitag, 6 bis 18 Uhr). Die WDR Kompakt Kombi kombiniert Eins Live, WDR 2 und WDR 4. Mit 2,542 Mio. Hörern (MA 2001/II, BKS) ist die WDR Kompakt Kombi die reichweitenstärkste regionale Kombi Deutschlands. Der Zielgruppenmix aus Männern und Frauen, Jung und Alt sorgt für eine Kontaktmaximierung in NRW. 30 Sekunden Werbung kosten 2002 im Durchschnitt 5.465,10 Euro (Montag bis Freitag, 6 bis 18 Uhr). 100'5 DAS HITRADIO. ist ein deutschsprachiges musik- und serviceorientiertes Progamm mit Schwerpunkt auf Informationen aus der Euregio (von Lüttich über Stadt und Kreis Aachen, Kreis Heinsberg bis Mönchengladbach und von Eindhoven bis nach Düren). Seit 1998 auf Sendung konzentriert sich das Programm auf die 25 bis 49-Jährigen Zuhörer und setzt dabei den Fokus auf Adult-Contemporary-Musik. 30 Sekunden Werbung kosten 2002 im Durchschnitt 132,50 Euro (Montag bis Samstag, 6 bis 18 Uhr). Nationale Werbezeitenbuchungen zu den oben genannten Angeboten nimmt die AS&S-Disposition unter der Telefonnummer 069/15424-236 o. -239 entgegen. Für WDR-Buchungen regionaler Kunden steht die WWF-Disposition unter der Telefonnummer 0221/2035-145 zur Verfügung. ots Originaltext: AS&S Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: AS&S Claudia Scheibel Pressesprecherin & Leiterin Kommunikation Tel.: 069 / 15424 - 218 E-Mail: scheibel@ard-werbung.de WWF Gruppe Gaby Bonacker Pressesprecherin & Leiterin Kommunikation Tel.: 0221 / 2035 - 208 E-Mail: gaby.bonacker@wwf-gruppe.de Original-Content von: ARD Werbung SALES & SERVICES, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Werbung SALES & SERVICES

Das könnte Sie auch interessieren: